Meyerhuber

Deutsche Artikel zu Anglizismen

Gibt es dazu bestimmte Regeln? Ich verwende den Artikel des dt. Wortes, z.B. die e-mail, das account (die Post, das Konto), stelle jedoch fest, dass es oft, auch in Publikationen, das e-mail und der account heisst, was für mich keinen Sinn ergibt. Ich hoffe bh_roth nimmt sich dieser Frage an, er kann nämlich richtig gut erklären und dies ist nicht zynisch gemeint, Herr Roth.


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (6)
21.11.2012, 06:50 Uhr
 
bh_roth

Klar kann ich dazu Stellung nehmen. Ich bin aber weit davon entfernt, perfekt in Rechtschreibung und Grammatik zu sein, und ich erhebe auch nicht diesen Anspruch.

Zum Beispiel Account: Ich schreibe "der Account", aber das Konto. Das habe ich so geschrieben, weil weil es sich einfach runder anhört, wenn man es selbst liest. Jetzt habe ich im Duden gesehen, dass beides geht.

Eigentlich nutze ich lieber deutsche Begriffe, aber in einem Text zu einem IT-Problem passt (der) Account besser.

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
21.11.2012, 06:58 Uhr
 
Meyerhuber

Vielen Dank Herr Roth, ich bin verblüfft, daß der Begriff 'account' seinen Weg in den dt. Duden geschafft hat .Habe schon lange in keinen mehr reingeschaut und da ich seit 25 Jahren im Ausland lebe auch keine Rechtschreibreform mitgemacht.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
21.11.2012, 07:14 Uhr
 
rrankewicz

Und noch ein Tipp fürs gute Deutsch, Herr Meyerhuber: Zynismus bezeichnet eine menschenfeindliche, amoralische Haltung; Sarkasmus ist Spott und Ironie die rhetorische Form der entgegengesetzten Aussage. In diesem Fall wãre also "ironisch", maximal "sarkastisch" das geeignete Wort gewesen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
21.11.2012, 07:29 Uhr
 
Meyerhuber

Na Herr rrankewicz, dann mal einfach hier nachschauen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Zynismus

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
21.11.2012, 09:08 Uhr
 
rrankewicz

Ja, Herr Meyerhuber, ich schließe mich aber eher dieser Meinung an, die sich an der ursprünglichen Bedeutung des Wortes orientiert. EIne Vermengung der Bedeutung von Sarkasmus und Zynismus und Ironie ist zwar zu beobachten, sprachästhetisch aber nicht wünschenswert.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
21.11.2012, 09:32 Uhr
 
Skorti

Mit "der Account" ist auch eher der Kunde (das Kundenkonto) im Geschäftsbetrieb gemeint. Leute, die den Begriff eher aus dieser Ecke kennen werden der Account sagen, Banker vielleicht eher das Account. Bei die oder das E-mail ist es eher die Nord-Süd-Schranke, die mal wieder zuschlägt. JEdenfalls sagt Leo, dass das E-mail eher in Österreich, Schweiz und Bayern zu hause ist. Das ist wie die und der Butter, die und das Milch, für sowas gibs eine sogenannte Sprachlinie, hab aber keine Lust den Artikel bei Wikipedia wieder rauszusuchen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.