Werner Frank

Endschalldämpfer - was ist das? Wozu wird es benötigt?

Mein Freund spricht immer von Endschalldämpfer. Wozu braucht man sowas denn und was ist das überhaupt?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (11)
17.02.2010, 14:04 Uhr
 
Günter Kaiser

Also ein Endschalldämpfer ist nichts anderes als der Auspuff an einem Kraftfahrzeug. Und wozu der Auspuff am Auto ist, muss ich dir ja wohl nicht erklären. Hoffe ich zumindest. Der Auspuff regelt also die Abgase eines Fahrzeuges. Ist der Auspuff defekt, dann hast du ein verdammt lautes Auto.

Antwort bewerten » rating (2 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
 
19.02.2010, 21:43 Uhr
 
Andre Thomas

Wie mein Vorredner schon sagte, ist der Endschalldämpfer der Auspuff eines Autos. Bei den heutigen Autos ist dieser mit einem Katalysator gekoppelt. Das hat mit den Abgaswerten von den Autos zu tun und ist extrem wichtig für unsere Umwelt. Daher ist der Endschalldämpfer ein wichtiges Utensil bei einem KFZ.

Antwort bewerten » rating (4 Bewertungen) Beitrag melden
20.02.2010, 20:30 Uhr
 
Franz Schwarz

Endschalldämpfer oder auch Auspuff genannt gibt es in vielen Variationen. Du kannst eine einfache Ausfertigung bekommen oder auch richtige Designerstücke. Letztere sind natürlich sehr teuer und werden auch nur von Freaks an ihre Autos gebaut. In meinen Augen ist das Schnickschnack.

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
05.04.2010, 15:26 Uhr
 
Ruhrbuerger

Eine Korrektur: Der Endschalldämpfer ist NICHT der Auspuff. Der Endschalldämpfer ist streng genommen nur 'der große Pott' zwischen Katalysator und Endrohr. Im Handel erhält man allerdings unter dem Begriff Endschalldämpfer immer auch das Endrohr dazu. Der Endschalldämpfer enthält einen Dämstoffmix, der die Verbrennungsgeräusche des Motors reduziert. Serien-Endschalldämpfer sind in der Regel auf Geräuschreduzierung ausgerichtet, Tuningvarianten sollen einen kräftigeren und lauteren Ton erzeugen (natürlich im Rahmen der Gesetze).

Antwort bewerten » rating (3 Bewertungen) Beitrag melden
09.04.2010, 10:18 Uhr
 
huckeduster

kann auch an einer pistole montiert sein- hattet ihr denn streit in der letzten zeit ?

Antwort bewerten » rating (4 Bewertungen) Beitrag melden
04.05.2011, 17:33 Uhr
 
netter_fahrer

Das Ding, das die Pistole vom Mafioso leise macht, heißt nur "Schalldämpfer" ohne "-end". Dieser sitzt, wie Ruhrbuerger ganz richtig erklärt, am Ende des Auspuffstrangs, der sich vom Krümmer (direkt am Motor) bis zum Endrohr erstreckt und dämpft die Verbrennungsgeräusche auf erträglichere Töne. Meistens jedenfalls ;-)

Antwort bewerten » rating (2 Bewertungen) Beitrag melden
21.06.2011, 18:33 Uhr
 
Agent47

Aber ausser der Patrone kommt ja auch ein wenig Qualm raus - wie beim Auto. Und weil's am Ende vom Lauf hingeschraubt wird isses auch eine End-Schalldämpfer. ;-)

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
04.01.2012, 12:30 Uhr
 
Behrjoe

Ohne gehts doch auch, und das Auto klingt viel sportlicher!!!!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
20.04.2012, 16:21 Uhr
 
serefine

leise Morde.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
04.07.2012, 04:14 Uhr
 
Meyerhuber

Die ersten zwei Kommentarabgeber sind ja richtige Experten. Der Endschalldämpfer heisst so, weil er am Ende des Auspuffs den Schall dämmt.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
08.07.2013, 19:11 Uhr
 
Opal

Meyerhuber ist der Beste

Erklärt einen Endschalldämpfer in zwei Sätzen. wow

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick