missamselle39

FDP-Absturz - nicht das ich traurig wäre, aber woran liegt das und was wählen die FDP Wähler jetzt?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (8)
18.03.2012, 10:05 Uhr
 
serefine

Freitod.

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
18.03.2012, 10:13 Uhr
 
starmax

Fremdschämen

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
18.03.2012, 17:39 Uhr
 
DomPet

Ich denke, dass der Absturz vor allem den laufenden Personalquerelen zuzuschreiben ist - einen unbeliebten Vorsitzenden durch einen anderen zu ersetzen, dessen Sympathiewerte noch schneller im Keller sind, ist nicht gerade förderlich für das Wahlergebnis - auch das Aufspringen auf den Anti-Euro-Zug war ein durchschaubares Manöver, das nach hinten losging.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
18.03.2012, 18:13 Uhr
 
bh_roth

Meiner Meinung nach hauptsächlich verursacht durch den spätrömisch-dekadenten Schwesterwelle. Der hat keinen braunen Topf ausgelassen, in den er hineintreten konnte.

Antwort bewerten » rating (2 Bewertungen) Beitrag melden
18.03.2012, 18:32 Uhr
 
starmax

Schwesterwelle hatt neben seinem persönlichen sexuellen Vorlieben das Problem, ddass Redenschwingen in der Opposition einfacher ist (sein Talent) als das glaubwürdige Machen im Regierungsamt.. Und alles danach ist eben noch schwächer und unglaubwürdiger.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
21.03.2012, 08:11 Uhr
 
Micro Burner

Die FDP hat ihr Profil verloren. Sie arbeitet nicht mehr für den Mittelstand, sondern nur noch für Großunternehmen und Finanzriesen. Sie macht schlechte Vorschläge und verzettelt sich in Personladebatten. Das treibt die Wähler davon. Die Abwanderung ging dabei in alle Richtungen.

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
21.03.2012, 08:36 Uhr
 
Der_Denis

Die FDP hat nur ein einziges Thema in ihrer Politik: die Finanzen respektive Wirtschaftspolitik. Und die ging total in die Hose. Dann bleibt logischerweise nichts mehr übrig. Zudem fehlen echte Persönlichkeiten.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick