Startseite
Frage Nummer 54526 helschu

Flexstrom zahlt nach kündigung das guthaben nicht aus

Ich habe zum 1,9,2012 den anbieter gewechselt seitdem warte ich auf mein guthaben
von Flexstrom .was kann da machen.
Antworten (7)
Skorti
Diese Frage einem Rechtsanwalt stellen?
starmax
Schriftliche Mahnung, mit 14 Tagen in Verzug setzen. Dann online Mahnbescheid mit Zinsen, Gebühren und großzügigem Kostenaufschlag nach Berlin an den GF. Laut Vertrag Gerichtstand Wohnort des Verbrauchers, Vergfahrensabagbedorthin beantragen (ich solte nach Berlin wegen 150,-!).
4 Tage vor Termin war die ganze Kohle da. Ich hätte immer noch Lust, dieTypen anzuzeigen...
Musca
Tip für die Zukunft: Keine jährlichen Vorauszahlungen leisten, auf Anbieter mit Bonuszahlungen verzichten, den jährlichen Verbrauch realistisch einschätzen und darauf die monatlichen Abschläge abstimmen. Da fallen automatisch Anbieter wie Flexstrom oder ehemals Teldafax weg, aber wie man sieht ist Geiz nicht immer geil.
bh_roth
Ist ja merkwürdig. Ausgerechnet heute - passend zu diesem Thread - ist ein Artikel über Flexstrom im aktuellen stern.de. Wenn das mal Zufall ist.
starmax
Wenn die Readaktion sich hier Anregungen holt, ist dasdoch in Ordnung, oder?
Einen anderen Grund kann ich nicht erkennen...
TschiTschi
Hat Flexstrom den Eingang der Kündigung bestätigt bzw. kannst Du die Kündigung nachweisen?
Meyerhuber
Das ist ja nun in der Presse so was von breitgetreten worden, die Antwort auf Deine Frage steht in den AGB, die Vertragsbestandteil sind.