HOME
Frage Nummer 101561 Gast

Gelbstich nach Blondierung entziehen

Bekomme ich mit Acetylsalicylsäure, besser bekannt als Aspirin, den Gelbstich nach einer Blondierung der Haare wieder heraus?
Antworten (10)
Amos
Das würde ich einem kompetenten Friseur überlassen.
moonlady123456
Keine Ahnung, wenn der mal drin ist.......
Brünett oder schwarz sind doch auch nette Haarfarben, drüberfärben wäre eine Möglichkeit.
elfigy
Diesen Gelbstich kannst du nicht entziehen. Den hast du, weil in deinem Haar sehr viele natürliche Rotpigmente vorhanden sind.
Du kannst den Gelbstich nur wegbekommen, wenn du beim anschliessenden Färben eine Haarfarbe mit Silberanteilen nimmst. Also Silber-, Asch oder Platinblond, damit wird gelbstichiges Haar dann Hellblond. Wenn du Hellblond als Farbe nimmst, sieht man den Gelbstich weiterhin.
Amos
Und wie bekomme ich meinen Graustich aus den Haaren heraus?
elfigy
Bissle Schuhcreme.. gibts auch als Spray .. Amos ;-)
moonlady123456
Ich durfte nach einem Versuch, selber die Haare zu tönen (der Mist sollte 4-6 Haarwäschen halten) einmal ein Vierteljahr als Pumuckl herumlaufen. NIE wieder.
Nur noch beim Friseur!
moonlady123456
Amos, da gibt es doch diese speziellen Shampoos und Spülungen.
Standen immer bei meinem Vater im Bad.....
Sally2809
Acetylsalicylsäure ist ein Arzneistoff, der von der Bayer AG unter dem Namen Aspirin vermarktet wird. In der Regel wird es gerne gegen Kopfschmerzen eingenommen, doch falls man nach einer Blondierung der Haare einen unerwünschten Gelbstich bekommen sollte, hört man vielfach, dass man seine Haare mit Aspirin waschen soll. Bei einem geringen Grad an Gelbstich wird der Methode ein gewisser Erfolg nachgesagt.
Aliha
Sollte die Gelbverfärbung jedoch krasser sein, sollte man die Aspirintabletten im Medizinschrank für den nächsten Kater verwahren und stattdessen auf andere Mittel zurückgreifen. Hier empfiehlt sich der Gang zum nächsten Friseurbedarf, um sich Silbershampoo zu kaufen. Die dickflüssige, dunkelviolette Substanz greift den Gelbstich am effektivsten an, doch hier ist Vorsicht angebracht. Bei inflationärer Benutzung könnten graue Haare auftreten.
moonlady123456
Hallo Sally,
geht man nach Deinem Avatar, hat ja wohl die Acetylsaliciylsäure zur Folge, daß einem anschließend die Haare ausfallen. Na dann viel Spaß!