HOME
Frage Nummer 64923 Gast

Gibt es eine gute Sandfilterpumpe für meinen Pool (ca. 35m²) ?

Habe jedes Jahr wieder das Problem, dass das Wasser trotz ausreichender Menge an Chlor/Algiziden/Flockungsmittel nach ein paar Wochen trübe wird. Der Sandfilter wird einmal wöchentlich rückgespült und ist sauber. Ich glaube, dass die Kapazität des Sandfilters bzw. der Pumpe nicht ausreicht. Hat jemand eine Kaufempfehlung oder sonst einen Tipp?
Antworten (5)
starmax
Hlbgares Zeug,wasdu daschreibst. Eine Dauerchlorung pluseine Stoßchlorung z.B. nach Hitze ode Gewitter ist gegen Bakterien -abhängig vom PH-Wert stets durchzuführen. Der Sandfilter ist gegen normale Verunreinigung (Haare,Laub, Nadeln etc.) und hat ein Manometer. Rückgespült wird erst, wenn sich der Widerstandeutlich erhöhthat. Und für dein Pseudoproblem ist die Kuikmeterzahl des Beckensentscheiden, nichtdie Fläche. Wichtig: Deine Pumpe sollte 6-7 m³/h umwälzen
Gerdd
Wie oft tauschen Sie den Sand aus?

Ursprünglich ist der Filtersand ziemlich grob und die Pumpe hat wenig Probleme mit dem Widerstand des Filters. Im Laufe der Zeit werden die Partikel immer kleiner - wie Flußkiesel, die dauerhaft umspült werden. Dadurch ist der Sand dann wesentlich dichter gepackt und die Pumpe kämpft gegen einen wesentlich größeren Widerstand an.

Man kann dann die Sandoberfläche im Filter auflockern und so den Widerstand kurzfristig verringern. Mittelfristig wird man aber den Sand gegen frischen groben Sand austauschen müssen, um die Wirkung des Filters zu erhalten. Bei mir ist das so etwa alle zwei bis drei Jahre fällig. In meinem Poolshop meinen sie, damit läge ich sehr gut im Rennen.
schmieed
Entweder du hast ne zu leistungsschwache Filterpumpe (bei 35m³ sollte deine Sandfilterpumpe eine Leistung von ca 8m³/h haben) oder du reinigst dein Wasser nicht ordnungsgemäß. Eine gute Anleitung dazu findest du auf der Seite . Schau dir da mal den Abschnitt Wasserpflege des Pools genauer an.
kundbar
Also ich denke auch, dass deine Pumpe zu schwach ist.Lass es dir doch ausrechnen, was für deinen Aufstellpool
das richtige wäre.So machst dann beim kaufen auch keinen Fehler
Stefsi
Hallo Gast,

ich wäre sehr daran interessiert für welche Sandfilteranlage du dich letztendlich entschieden hast. Meine Familie und ich stehen aktuell vor der gleichen Entscheidung. Unser Pool ist 8x5m und ich würde gerne eine Sandfilteranlage und eine schöne Poolheizung hierfür verwenden. Aktuell bin ich noch an der Recherche, aber wenn ich deine Erfahrung hören könnte, wäre das natürlich für mich von großem Wert.

Dankeschön vorab
LG