Startseite
Frage Nummer 9425 Till Zimmermann

Gibt es irgendwo im Internet auch eine freie Suchmaschine?

Kenne nur Google und gleichartige Suchmaschinen. Würde aber gerne eine nutzen wollen, die nicht soviel Daten erhebt.
Antworten (12)
Heraklit1970
Weder Google noch andere Suchmaschinen erheben Daten. Verwechseln Sie nicht die Dienste, die Google zusätzlich anbietet, mit der eigentlichen Suchfunktion.
koyaanisqatsi666
Meinem Vorredner kann ich mich nicht anschließen. Ich kenne keine Suchmaschine, die keine Daten erhebt. Das machen a l l e. Und Google leider ganz extrem.
Heraklit1970
Was bitte erhebt Google für Daten von Ihnen, wenn Sie eine Suchanfrage starten?
Amos
vielleicht metager.de
spamonmass



speichert keinerlei daten!
Highspeed
@Heraklit1970: Google speichert alle Suchanfragen von Dir mind. 6 Monate lang und kann diese auch jederzeit Dir zuordnen. Wenn dann noch andere Dienste hinzu kommen, bildet Google recht fix ein ziemlich komplettes Profil von Dir.
Bei Google Maps häufiger mal vom gleichen Ort aus eine Route berechnen lassen, Google weiß wo Du wohnst.
Bei GMail mal ein paar persönliche Mails verschicken, empfangen. Google kennt Dich und alle mit denen Du kommunizierst.
Google kennt alle Seite die Du ansurfst. Egal, ob Regelmäßig oder nur hin und wieder.
Google weiß was Du bei Amazon kaufst.
Willst Du mehr?
ParadiseBird
Das dürfte schwer werden, denn die Suchmaschinen finanzieren sich ja hauptsächlich durch Werbeeinnahmen und das Sammeln von Daten. Schau mal auf http://www.ub.uni-konstanz.de/serviceangebote/suchmaschinen.html, da findest Du eine Liste verschiedener Suchmaschinen, vielleicht hilft das ja weiter.
kALLePoWeR
was verstehst du unter frei? Wenn du angst vor den Datenerhebungen von google hast, musst du auf gute suchmaschinen leider verzichten, google ist deswegen so gut, weil es sich mekt, was du suchst. Jede Suchmaschine, die keine Daten erhebt ist in ihren Ergebnissen absolut unzureichend.
MRSchubert2424
Damit bist du wohl nicht allein - das wünschen sich mittlerweile wohl die meisten. Natürlich gibt es Alternativen (Yahoo, Bing etc.), aber ich gehe nicht davon aus, dass bei diesen Suchmaschinen nicht ebenso viel Daten erhoben werden wie bei Google. Unser Zeitalter bringt es nun mal mit sich, dass wir uns mit jeder Suchanfrage "öffentlich" machen.
laura00
Vielleicht hilft Dir diese Liste

weiter. Dort findest eine Vielzahl von Suchmaschinen mit Erklärungen zu den jeweiligen Suchmaschinen.
qskgvmlbgqmr
http://weltweitimnetz.de/ :D
Befindet sich allerdings noch im Aufbau.
Hecko1
Ja es gibt eine und zwar Sidesearch.info sie ist nicht Werbefinaziert. Eingebene Daten werden auf einem anderen Server abgelegt.