DomPet

Gibt es simple Apple Freeware zur Fotobearbeitung? Die Angebote aus dem Apple Store sind mir eindeutig zu teuer!


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (3)
17.06.2012, 10:42 Uhr
 
Till Zimme...

Für Bildbearbeitungen fürs Internet eignet sich "The Gimp" wunderbar. Das ist eine Open Source-Anwendung für Linux, die es aber auch für MAC OS gibt. Kostenlose Möglichkeiten zum Download findet man, wenn man "The Gimp MAC OS" googelt. Für Bildbearbeitungen für den Druck eignet sich diese Software allerdings nicht!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
19.06.2012, 13:18 Uhr
 
A-uhn23

Es gibt durchaus kostenlose Software, mit der Sie Bilder auch unter Apple kostenfrei bearbeiten können. Ein solches wäre beispielsweise das Tool Pixelmator 2.0.2. Dabei handelt es sich um ein Bildbearbeitungsprogramm mit intuitiver Bedienungsoberfläche, dass dem Nutzer zahlreiche Möglichkeiten bietet.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
20.06.2012, 14:33 Uhr
 
Mathyangel2

Es gibt einige Apple Freeware zur Fotobearbeitung. Wenn man im Internet in der Suchmaschine den Suchbegriff "Apple Freeware zur Fotobearbeitung" eingibt, findet man viele Links für Apple Freeware Fotobearbeitung. Ebenso gibt es auch Foren, wo diese Software auch bewertet wird und man Tips und Trix bekommen kann.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick