Startseite
Frage Nummer 19760 Gast

Gibt's Lidl auch in Finnland?

Wie verständigt man sich als Zugereiste? Englisch? Finnisch?
Antworten (9)
sininen
Haha, da traut sich wohl einer nicht aus der Deckung. Wie albern. Naja, da Sie so schlau sind, diese tolle Wissenskommune einzuschalten, sollte Google kein Problem sein. Aber wollnwa mal nich so sein. Lidl on halpa!
sininen
Und nur um es mal vorweg zu nehmen: Man kann auch in Finnland ins Internet gehen und deutsche Zeitungen lesen. Man kann sogar per Pay TV deutsche Fernsehsender (ARTE, 3Sat und RTL) in meiner Gegend jedenfalls empfangen.
Ja, und man kann auch in dieses unendlich schlecht funktionierende Forum schreiben. Ich frage mich nur langsam: WOZU. :-D
sininen
Ups, und noch was: Wenn Sie in Finnland bei Lidl arbeiten wollen (bessere Arbeitsbedingungen wegen besserer und stärkerer Gewerkschaften als in Deutschland) sollten Sie Finnisch sprechen können (liegt eigentlich auf der Hand). Zum Einkaufen würde auch Englisch reichen.
Musca
zweite Antwort, letzten Absatz kann ich nur unterstreichen
serafine
ist nicht albern. HS sagt, ich soll meine fragen woanders stellen. also muß ich anonym bleiben.
UlliVonPulli
@serafine
Lass dich von HighSpeed nicht verunsichern. Ich finde deine Fragen jedenfalls in Ordnung.

Außerdem ist man doch eh anonym hier. Ich heiße im wirklichen Leben jedenfalls nicht "Ulli von Pulli". Wer hätte das gedacht? ;) Oder kennt ihr euch im realen Leben irgendwie?
serafine
nein, wir kennen uns gott sei dank nicht aus der realen welt.
blubbschmeisser
Ja, Lidl gibt es auch in Finnland. Das Filialnetz ist nicht ganz so ausgeprägt wie bei einheimischen Ketten (Prisma, KSupermarket) aber in jeder größeren Stadt (10000 Einwohner) ist auch ein Lidl. Das Sortiment ist teilweise deutsch angehaucht, so gibt es z.B. deutsches frischgebackenes Brot, Nürnberger Rostbratwüste und Kartoffelsalat .... wenn einen mal die Sehnsucht packt :-)

Mit Englisch kommt man in Finnland sehr weit. Die durchschnittliche finnische Friseuse spricht besser Englisch als der durchschnittliche deutsche Uni-Absolvent.

Finnisch ist als Sprache sehr speziell. Trotz der sehr angenehmen, unaufgeregten Freundlichkeit in Finnland ist man als Deutscher dort Ausländer. Wenn man die Sprache nicht spricht, keine nicht-finnischen Freunde / Kollegen dort hat, läuft man gegen eine lächelnde Wand aus Watte und ist mitunter sehr einsam. Integriert war ich z.B. dort wie ein anatolischer Bauer in Deutschland :)
elfigy
blubb schmeissen auf uralte Fragen .. blubb blubb