Startseite
Frage Nummer 2920 ThaiLEAH

Habe ein Schulprojekt und brauche die Namen der besten Science Fiction Autoren. Wer kann helfen?

Antworten (6)
Mike_Macke
H.G. Wells ("Zeitmaschine", "Krieg der Welten"), Jules Verne ("20000 Meilen unter dem Meer", "Reise um die Welt in 80 Tagen"), R. Bradbury ("Mars-Chroniken"), Stanislaw Lem, Isaac Asimov und Frank Herbert (Kurzgeschichte "Im Kreis") fallen mir als erste ein. Bloß: ob es die "Besten" sind, darüber dürfen sich gerne viele Gelehrte streiten...
Aber mit diesen "Klassikern" dürftest Du zumindest eine gewisse Fangemeinde haben...
Gene Rodenberry ("Star Trek") wäre vielleicht noch als einer der erfolgreichsten zu nennen.
Viel Spaß (aber lies' auch 'mal eine Geschichte von den Typen...)
Hazamel
Philip K. Dick wäre sicher auch noch bei den Klassikern, dessen Kurzgeschichten u.a. für die Vorlagen zu Minority Report, Blade Runner und einer ganzen Liste andere Filme die Vorlage lieferten.

Seine Visionen sind meist eher finster und durchaus auch immer mal wieder mit einem ermahnenden und erhobenen Zeigefinger zu verstehen
GMAN346734
Oh mein Gott, wen interessieren denn die Science Fiction Autoren? Gibt es in den Schulen nichts Vernünftiges mehr zu lernen. Interessant wären doch wohl die großen Schriftsteller, Dichter und Künstler des Landes oder derartige geistreiche Lerninhalte.
Beggy253
Kommt darauf an, aus welchem Land die gewünschten Science Fiction Autoren stammen sollen. Es gibt eigentlich in vielen Ländern sehr gute und namhafte Künstler dieses Genres. Mein liebster Autor ist Forrest J Ackerman, der kommt aus dem englischen Raum.
MarciMarc
Science Fiction Autoren kommen in der Regel aus dem englischsprachigen Raum oder aus Japan. Ein paar Russen, Deutsche und auch Rumänen sind ebenfalls ganz gut. Mein Lieblingswerk ist übrigens "Gottes Feuer" von der Autorin Patricia Antony.
KardinalLandrut
@GMAN0816
Viele SF-Autoren haben philosophisch und wissenschaftlich mehr geleistet als die meisten klassischen Literaten... Und SF ist nicht "Raumschiftschlacht im Weltall" !!
Zu SF gehören neben Space Operas verschiedenster Sorten auch George Orwell oder Ray Bradbury (Fahrenheit)!

Zwei fallen mir noch ein: Arthur C. Clarke (ua. Odysse im Weltraum) und Dan Simmons (Hyperion)