Startseite
Frage Nummer 13031 VHoffe226V

Haben Anbieter mit einem günstigen Strompreis auch irgendwelche Nachteile, und wenn ja, welche sind das denn so? Worauf sollte ich bei der Auswahl meines Versorgers achten?

Antworten (6)
Highspeed
Evtl. Vorkasse.
spamonmass
Vorkasse wäre nicht schlimm,a ber die wollen ja oft bis zu 12 Monaten vorher die Kohle haben.
Wenn die Baden gehen, verschwindet dein vorgeschossenes Geld in der Insolvenzmasse.

Achte drauf, das Abieter oft im ersten Jahr Sonderkonditionen bieten, im zweiten jahr verschwinden diese dann. Das ist vielen nicht bewusst.
Musca
nicht nur 12 Monate, der billigste nimmt auch noch 200€ Kaution dazu, Hotline nie erreichbar....etc. Mehr als quartalsweise Vorzahlung würde ich nicht akteptieren,und max. 1 Jahr Vertragsbindung
Miriam Wolf
Hallo, bei der Suche nach einem günstigen Stromanbieter solltest Du vor allem darauf achten, dass der günstige Preis auf für längere Zeit garantiert wird. ANsonsten kann es passieren, dass der gute Preis schon bald geändert wird und plötzlich der Tarif gar nicht mehr günstig ist.
winny25352
Eine Preisgarantie für den gewählten Tarif gibt es häufig nur für einen kurzen Zeitraum innerhalb der Laufzeit, eventuelle Vergütungen wie Wechselprämien werden häufig erst am Ende das Jahres bezahlt. Als risikoreich halte ich die Modelle mit jährlicher Zahlungsweise zu Vertragsbeginn. Geht der Anbieter pleite, ist da dann nämlich das Geld weg!
Jumbo70
Bei den Online Rechnern kannst Du bei den Einstellungen Tarife mit Vorkasse oder Kaution abwählen. Dann ist die Ersparnis aber eben nicht ganz so groß. Ich habe gute Erfahrungen mit diesem Strompreisvergleich gemacht. Du brauchst nur Deine Postleitzahl und Deinen Jahresverbrauch einzugeben und dann die Haken bei Tarife mit Kaution bzw. Vorkasse entfernen und schon bekommst Du eine Liste mit den entsprechenden Anbietern.