Startseite
Frage Nummer 406 Jona König

Hallo, ich möchte meine Gartenmöbel neu streichen. Was für eine Holzfarbe nehme ich da am besten?

Antworten (3)
simbadische
Umweltfreundlich UND haltbar ist ein Acryl-Lack auf Wasserbasis. Die gibt es in allen denkbaren Farben und Preisklassen. Am Besten ist es, wenn sie gleichzeitig auch als Grundierung geeignet sind - dann spart man sich einen Arbeitsgang. Denn eine Grundierung ist gerade im Außenbereich unbedingt nötig ! Und natürlich das Entfernen aller losen Altfarben.
Manuel Müller
Das kann man so pauschal nicht sagen. Es gibt riesige Unterschiede zwischen den Farben. Eine richtig gute Holzfarbe hat natürlich ihren Preis. Eine günstige Farbe kannst Du für ca. 10 Euro pro Liter haben. Wenn Du eine Profifarbe nimmst, kannst du sicher sein, dass die Möbel nächstes Jahr auch noch schön aussehen. Da bist Du dann allerdings mit 25 bis 30 Euro pro Liter dabei.
Cedrik Horn
Das mit den Preisunterschieden stimmt schon. Allerdings musst Du erst einmal grundsätzlich entscheiden, ob Du eine Lasur oder eine Deckfarbe verwenden willst. In Deinem Fall würde ich Deckfarben wählen, denn die eignen sich besonders für den Anstrich von stark belastetem Holz. Du erreichst damit eine gleichmäßigere Oberfläche als mit einer Lasur und ein hoher UV-Schutz ist auch gewährleistet.