HOME
Frage Nummer 667 Pascal Neumann

Hallo zusammen! Ich möchte mit Radsport anfangen und mir ein Rennrad kaufen. Was muss ich beachten?

Antworten (2)
Hans Wolff
Tja, das ist im Endeffekt natürlich eine Geldfrage. Es gibt große preisliche Unterschiede zwischen einem Basismodell und einem Rennrad für Profis. Das hat natürlich auch seine Gründe. Abgesehen von der Schaltung, ob technisch hochwertig oder weniger, viele Gänge oder nicht so viele etc, spielt das Gewicht bzw. das Material eine große Rolle. Da liegen die Unterschiede im Kilobereich!
Matthis Köhler
Stimmt schon, dass die teuern Rennmaschinen natürlich um einiges leichter und hochwertiger sind. Die kosten aber auch über 3000€. Wer hat die schon? An deiner Stelle würde ich ein Mittelklassemodell nehmen. Die kosten so um die 1200€ und sind für Einsteiger völlig ausreichend. Das F75 der Marke Felt ist z.B. sehr gut: Alu-Rahmen, Carbon-Gabel, wetterbeständige Bremsen und Schaltung (www.felt.de).