Startseite
Frage Nummer 1448 Ines Zimmermann

Heiraten in Dänemark, ist das möglich und geht es nur an bestimmten Orten?

Meine Freundin und ich wollen heiraten, es soll was Besonderes sein, da Las Vegas zu weit ist, dachten wir an Heiraten in Dänemark. Hat sich jemand schon so getraut und kann mir Informationen geben.
Antworten (5)
Vincent Schubert
Heiraten in Dänemark ist kein Problem. Wo immer man in Dänemark heiraten möchte, geht es auch. Im Internet findet man Adressen, wo man sich nur anmelden muss und schon klappt es. Das geht sehr kurzfristig und schnell, wie in Las Vegas, aber eben nur preiswerter und sicher genauso romantisch. Man kann sich auch eine Fähre buchen lassen und ein Hotel, wenn es nötig ist, und das kostenlos.
Raphael Engel
Warum sollte man nicht einfach mal im Ausland heiraten. Da bietet sich Heiraten in Dänemark an. Im Internet gibt es einige Adressen, an die man sich wenden kann. Es gibt keine Wartezeiten über einen längeren Zeitraum, man muss nicht unbedingt übernachten und kann gleich danach nach Hause fahren. Die deutsche Bürokratie entfällt ganz, aber die Heirat ist legitim und auch in Deutschland anerkannt.
Julius Winter
Heiraten in Dänemark, warum nicht, wenn man sich in Internet genau umschaut, findet man viele Angebote zum Heiraten, wo man sich auch einiges buchen kann. Nach der telefonischen Absprache wird ein Platz auf einer Fähre gebucht, wenn man möchte, ein Hotelzimmer auch ein Restaurant, Fotograf und Blumen. Alles bekommt man kostenlos gebucht mit zwei Trauzeugen dazu. Information im Internet beachten.
Johanna84
Hi. Also, ich habe dieses Jahr in Dänemark geheiratet (mein Mann ist Italiener und es dauerte uns einfach zu lang, bis das Ehefähigkeitszeugnis kam). Ich kann Dir eines dringend empfehlen: Wenn es sich bei Euch nicht um einen arg komplizierten Fall in Sachen Papiere handelt, dann fall bloß nicht auf eine dieser Agenturen rein! Hätte fast den Fehler gemacht, jemanden für 500 EUR zu Engagieren, der mir dann nur sagt, welche Papiere wir brauchen und den Termin mit dem Standesamt abstimmt. Wir haben das dann selbst gemacht und es war dermaßen unkompliziert! Ist aber nur empfehlenswert, wenn es besonders schnell gehen soll oder die Papiere für Deutschland fehlen, denn es hatte schon was von ner Massenabfertigung, also schön ist was anderes (obwohl: In den Standesämtern der deutschen Großstädte ist das auch nicht viel romantischer). Viel Glück
DerDaeneDennis
http://weddingdenmark.com/de/

Die Firma wurde von meiner Studienfreundin, Rita, gegründet. Hier findet ihr sicherlich eine gute lösung.