Startseite
Frage Nummer 57772 NekoDeko

Hier hoch geladene Bilder?

Leider kann ich nicht mehr kommentieren: bh_roth, Du hast natürlich recht, aber erst musste man den Hanswurst mal abwehren. Und wo kommen wir da hin, wenn jeder Heini hier aufgrund von Bildern jeden orten kann? Kann ers? Von mir aus! Sensibilität ja, aber überdramatisch sehe ich das auch nicht. Da gibt es auch noch andere Möglichkeiten Leute ausfindig zu machen. Der Pöbler hat gepöbelt und den Spaß verdorben, mehr nicht!
Antworten (5)
NekoDeko
Ist mir zu drastisch, das Beispiel mit Reifen und Katze. Nicht böse sein, dass ich hier noch mitdiskutiere, aber ich bin ja auch „schuld“, weil ich mit dem Posten der Bilder angefangen habe. Bis aufs Blut reizen, kann einem im realen Leben auch passieren, das würde ich eh nicht tun. Aber, wie gesagt, ich sehe das nicht so dramatisch. Gebt dem „Affen nicht noch mehr Zucker“!! So wichtig ist er nicht.
bh_roth
Man muss oft überzeichnen, um Betroffenheit zu wecken. Das ist alles. Ich habe mich nicht in einen Streit eingemischt, wie du sicher erkannt hast. Ich habe nur darauf hingewiesen, und Rocktan übrigens auch, dass die Deckung nicht so hoch ist, wie man vielleicht glaubt. Ansonsten war die Idee mit den Bildern ja nicht schlecht.
NekoDeko
Ich fand Deine Anmerkungen sehr gut. „Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste“. Aber Spaß verderben lassen, nein! Ich hoffe, es werden hier noch viele Fotos von wilden Tieren hochgeladen und bedanke mich für den Spaß, die Freundlichkeit und die guten Infos. Ich dachte nicht, dass es hier so kluge und nette Leute gibt, ehrlich :-)

PS: zum nicht Einmischen, egal wo Rocktan inhaltlich recht hatte, derlei üble Flegelei muss trotzdem nicht sein!! Das toleriere ich nicht!
Meyerhuber
Hier hat doch niemand Bilder hochgeladen, oder? Ach, Neko meinte links zu Webseiten mit Bildern.
elfigy
Ich sehe das wie im letzten Satz deiner Frage NekoDeko. Und was die Möglichkeit betrifft, daß irgend ein Psychopath einen Anschlag verübt: So einer kann mich auch vom Supermarkt aus nach Hause verfolgen. Das gehört zum allgemeinen Lebensrisiko. Genauso wie man auch evtl. betrunkenen, bekifften oder halbblinden Autofahrern einigermaßen ausgeliefert ist, wenn man sich auf die Straße begibt. Aber davon sollte man sich nicht den Spaß und die Lebensfreude verderben lassen.