Startseite
Frage Nummer 50141 Gast

ich bin beim einbrennen des Kaminofens an den Lack gekommen.Das hat Spuren hinterlassen

Bei dem ersten anbrennen des Kaminofens bin ich beim Verstellen der Belüftung an die Tür des Ofens gekommen.Da ich Handschuhe trug wischte dieser dabei über die Tür. Nun ist um den Regler der Lack verwischt. Gibt es Abhilfe ?
mfg
Antworten (2)
antwortomat
Ja, neuen Lack.
miele
So weich wird der Lack normalerweise nicht, daß er verwischt. Ich denke eher, es hanndelt sich um Fasern des Handschuhs, die beim Kontakt mit der heißen Oberfläche geschmolzen sind und dabei Spuren auf dem Lack hinterlassen haben, das ist mir auch schon mal passiert.
Vorsichtig mit Schleifpapier darüber gehen und anschliessend mehrfach dünn mit dem Originallack (den gibts beim Hersteller oder Verkäufer) aus der Dose nachlackieren.