HOME
Frage Nummer 91165 Gast

Ich brauche einen zweiten Mail-Account. Ist web.de FreeMail eine gute Alternative zu Yahoo und Gmail?

Antworten (20)
TschiTschi
web.de ist nicht nur eine gute Alternative, sondern die bessere, da es deutschen Datenschutzregeln unterliegt. Yahoo- und G-Mail würde ich daher löschen!
Bester
Da kommst Du nicht weit: Mehr als 4MB kannst Du nicht versenden oder empfangen.
Meyerhuber
Probiere es doch einfach aus, wenn es für Dich keine gute Alternative ist, kannst Du Dich ganz entspannt zurücklehnen und nicht mehr einloggen.
DominikS85
Gerade weil die Diskussion über die NSA-Affäre nicht abreißt habe ich mich letztes Jahr auch für http://www.eclipso.de, einen deutschen Anbieter entschieden. Die Leistungen überzeugen (viel Speicherplatz, schneller, hilfsbereiter Support und einfach mal was anderes als der Einheitsbrei den man sonst so kennt.
Zombijaeger
Bester, sieh dir doch mal die Seite hier an,insbesondere die Stelle, wo was von 20MB steht.
Bester
@Zombi, Schlauli! Die Frage lautet: Freemail!!!!!!!!!!!!!
Mehr MB gibt es gegen Geld.
Bester
Nachtrag, Zombi: "Web.de gehört mit GMX und 1&1 zur United Internet AG. Mit lediglich 12 MB ist der Speicherplatz bei Web.de kaum mehr zeitgemäß. Im Vergleich zur Konkurrenz fällt auch die begrenzte Größe für versendete Anhänge von nur 4 MB negativ ins Gewicht. " Dies teilt Softmixx.de mit.
Zombijaeger
@bester

die Überschrift lautet "FreeMail Funktionen in der Übersicht".

Vielleicht ist ja deine Quelle von der Konkurrenz bezahlt und will absichtlich web.de mading machen.
Bester
@Zombi, so nebenbei nutze ich auch web.de. Daher kann ich bestätigen, daß eine Email mit max. 4 MB versandt oder empfangen wird. Teste es einfach - anmelden kostet auch für Schlaulis nichts.
knattertatter
In Zeiten von NSA und all diesen Späh-Programmen könnte web.de wirklich eine gute Alternative sein, besonders, da die Server auf deutschem Boden liegen. Auf jeden Fall bietet web.de eine SSL-Verschlüsselung deiner Mails, die als relativ sicher gilt und verhindert, dass deine Mails einfach so von anderen abgefangen und gelesen werden können. Natürlich gibt es auch hier keine 100%ige Sicherheit.
Meyerhuber
Also ich lese auf der web.de Seite: Freemail Funktionen in der Übersicht. 4 Zeilen darunter steht: E-Mail-Dateianhänge bis 20 MB senden und empfangen. Ich war jedoch noch nie in der Verlegenheit, einen 20 MB Dateianhang zu versenden.
frodobeutlin100
Dass web.de deine Mails auf deutschen Servern speichert, ist richtig. Aber auf die SSL-Verschlüsselung sollte man sich nicht verlassen. Ich habe gelesen, dass die Nachrichten unverschlüsselt gespeichert werden. Und sowieso ist das alles nur sinnvoll, wenn der Empfänger auch eine SSL-Verschlüsselung benutzt.
Ansonsten ist web.de weder sonderlich besser noch schlechter als andere Anbieter, man kann es also gut als Zweitaccount nutzen.
Zombijaeger
Bester, da würde ich sogar ein paar 100 Euro gegen wetten, dass einer der größten Email-Anbieter mehr Speicherplatz bietet als du sagst, vor allem wenn es auch auf der Webseite dort steht.
Zombijaeger
@bester

Tipp: Google mal nach mailcheck und web.de
Zombijaeger
hier Kannst du das Speichervolumen kostenlos auf eine vielfaches erhöhen mit. Sollte man eigentlich wissen, wenn man web.de längere Zeit verwendet.
Zombijaeger
@bester

Da steht doch FreeMail: hier. Den Link habe ich übrigens schonmal gepostet. Einem Troll solche Tipps geben ist eigentlich Perlen vor die Säue werfen.
Zombijaeger
@bester

Aus der von mir zitierten Webseite geht eindeutig hervor, dass Web.de Checkmail als Bestandteil von FreeMail sieht. Du kannst natürlich eine abweichende Meinung hagen. Nur hast du die dann exklusiv und sie hat mit der Wirklichkeit nichts zu tun. Ich schreib in diesem Thread jetzt nichts mehr. Wenn eines es nicht verstehen will, dann soll er es eben sein lassen.
johnsonpablo
Hallo,

Brauchst du Darlehen? Sie können Ihre Probleme lösen, wenn Sie hierher kommen. Ich bin Frau Zandra. Von Deutschland, letzte Woche am Montag war ich auf der Suche nach Darlehen, um meine Rechnungen zu bezahlen, so dass ich in die Hände von verschiedenen Betrügereien und ich war Betrügereien von verschiedenen Kreditgeber, Wenn nicht für die Dame, die meine beste Freundin ist, Mercy sie mir vorstellen, Herr Johnson Pablo (CEO) Johnson Pablo Loan Company, und er hilft mir mit einem Darlehen von 100.000,00 Euro ohne Stress. Also meine guten Leute von Deutschland, können Sie ihn per E-Mail kontaktieren: johnsonpabloloancompany@gmail.com Und vergessen Sie nicht, ihm zu sagen, dass ich Sie zu seinem Unternehmen unterbreche.
mariatomas
Guten Tag Freunde.

Bist du immer noch auf der Suche nach einem Darlehen, und du wurdest von Banken abgelehnt oder betrogen. Ich erhielt einen Immobilienkredit von 300.000 Euro von Senator Walter. Er ist wirklich ein guter und seriöser Kreditgeber.

Kontakt Senator Walter an; Senatorrpwalter@hotmail.com
solitude32
Verpiss dich, Du Dämlack.