Startseite
Frage Nummer 56892 Michael Newman

Ich habe gehört, dass Sojaprodukte vielleicht gar nicht so gesund sind, stimmt das?

Antworten (5)
Musca
3 kg Petersilie oder 10 Muskatnüsse, auf einmal verzehrt, sind vielleicht auch gar nicht so gesund. Die Mischung und Dosierung machts bei der Ernährung.
CSchmiddi
Wer hat denn dieses Gerücht in die Welt gesetzt? Ich ernähre mich seit Jahren strikt vegan, ich bin gesund und mein Alltag läuft hervorragend! Natürlich kaufe ich nur in Läden ein bei denen ich sehr genau weiss, wo was herkommt!
Becks_Finest
Keine Ahnung, Sojamilch hat mein Leben verändert! Trotz Laktoseintolleranz kann ich wieder halbwegs guten Kaffee trinken.... Ich liebe Soja und wenn man den Sojafleischersatz entsprechend würzt, schmeckt man kaum einen Unterschied, wird aber nicht fett davon. Super Zeug!
Rocktan
Was für ein armseliges Leben wenn man so von einer Tasse Kaffee abhängig ist. Hattest keinen Werbelink parat? Oder vergessen?
Matthis Köhler
Lest mal Zeitung, dann seht ihr, dass euer "super Zeug" nur halb so super ist. Denn in den Ländern, wo sich die größten Anbaugebiete befinden, werdet ihr schnell feststellen können, wie zerstörend und giftig Soja sein kann. In Südamerika beispielsweise wird genmanipulierter Soja angebaut. Den esst ihr natürlich auch! Der wiederum wird mit Düngemitteln gedüngt, die alles andere Grün und auch Tiere zerstören. Die Genmanipulation besteht nämlich daraus, dass die Sojapflanze als einzige resistent gegen dieses Düngemittel ist! IN Regionen mit Sojaanbau wird mittlerweile ein Drittel der Kinder (!) mit Mißbildungen geboren! Guten Appetit