Startseite
Frage Nummer 13795 jasejasminA

Ich habe mich durchgerungen, mich doch mal bei einem Partnerportal anzumelden. Nun wird ja im Fernsehen und Internet immer Werbung gemacht, aber welche ist eurer Meinung nach die beste Singlebörse?

Antworten (12)
beeswax
Ich bin kein Experte auf dem Gebiet aber finde www.okcupid.com ganz nett. Ist kostenlos und man kann so kleine Tests machen und findet dann sog. 'Matches'. Ist allerdings recht international und auf englisch.

Viel Erfolg :-)
BunteLampe
Es kommt dabei ganz auf deine Suchkriterien an. Ich bin bei friendscout fündig geworden, dass ist gratis oder als Premiummitglied relativ preiswert. edarling soll auch noch ganz gut und seriös sein, habe ich gehört. Die Kunden dort sind aber wohl eher etwas älter und auch betuchter. Generell sollte man diese Portal mit einer gesunden Portion Vorsicht angehen (schwarze Schafe).
schmiddle3
also wie ich das so mitbekommen habe, wird neu.de sehr hoch gelobt. die haben soweit ich das noch weiß, sogar bei einer testauswertung, glaube stiftung warentest oder ähnliches, den ersten platz belegt. ansonsten sind doch noch immer die lokalen singlevermittlungen die besten, die auch veranstaltungen im ort organisieren, auf denen man sich kennenlernen kann
hooterti5
Meine Freundin hat gute Erfahrungen mit "Christ sucht Christ" gemacht, aber das muss man mögen. Empfohlen - weil seriös und diskret - wird allgemein "Parship", aber das kostet. Erfahrungsgemäß nehmen die Partnersuchenden es dort aber ernster, weil sie Geld bezahlen müssen. Du kannst auch erst reinschnuppern, ehe du einen Vertrag abschließt. www.PARSHIP.de Viel Gkück!
Tinny1
Vergleich am besten mal auf http://www.partnerboersen-infos.de oder so, um zu schauen, welches Partnerportal am ehesten zu dir passen würde. Ansonsten einfach bei mehreren kostenlos anmleden und schauen welche den besten Eindruck macht.
tanja1985_b
Meiner Meinung nach gibt es nicht "die beste Singlebörse". Je nach Bedarf kann man sich bei Single- oder Partnerbörsen anmelden oder eben bei Seitensprungportalen. Suchst Du eine ernsthafte Beziehung oder nur Spaß? Ich empfehle Dir auf jeden Fall vorher Infoseiten wie z.B. www.singleboersen-vergleichen.net anzuschauen. Achte besonders auf die AGBs, denn auch die großen und bekannten der Branche versuchen mit zweifelhaften Methoden an Kohle zu kommen.

Und noch was. Kostenlos ist nicht immer kostenlos. Einige Anbieter lassen die kostenlose Testphase in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft übergehen, wenn die kostenlose Testphase nicht rechtzeitig gekündigt wird.
Charlotta_1
Hallo Jasmin,
falls Du noch suchst: Friendscout24.de ist gut.
Man kann auch als weibliches nichtzahlendes Mitglied Nachrichten lesen und beantworten und die Fotos der Mitglieder betrachten. Ebenfalls kann mandas Profil der Person lesen. Sollte man den Richtigen sehen, kann man ja immer noch zahlendes Mitglied werden.

Bei neu.de und Partner.de (die gehören irgendwie zusammen) kan man als Nichtzahler keine Nachrichten lesen und bei Partner.de zusätzlich auch keine Fotos betrachten.

Bei Elitepartner kann man ebenfalls als zahlendes Mitglied nichts lesen bzw. Fotos betrachten.
Und EP ist noch umständlicher als neu.de und Partner.de, da man bei EP auch noch jedem einzeln seine Fotos freischalten muss. Man kann also nicht wählen zwischen "bestimmten Personen freischalten" oder "allen freischalten". Das ist so ein veraltetes Programm. Viele Karteileichen (so 1-3 Jahre!!!) Nicht empfehlenswert!!! Schade ums Geld.

lg
Charlotta_1
Teil 2:


Beim Dating-Café u.ä. gehts mehr um Sex-Verabredungen. Was man bei dem Ableger von Friendscout24, secret.de, auch haben kann.


Als Single-Börse, Freundetreff und als Spiele-Portal ist spin.de sehr gut! Man kann auch anklicken: "neue Freunde finden" oder "eine ernsthafte Beziehung" oder "spontane Verabredungen" oder "keine derartigen Angaben in meinem Profil".
Es ist kostenlos und man kann ALLES lesen, was der Nutzer freigegeben hat. Das Profil und/oder die Fotos können düe alle oder nur für freigeschaltet werden. Im Allgemeinen auch ein guter Umgangston.

lg
Der_Denis
Kann es sein, dass du Dating Cafe mit Seiten wie seitensprung.de verwechselst?
Charlotta_1
Nein, ich war auch ziemlich erstaunt, als ich mich da angemeldet hatte, denn DAS hatte ich jedenfalls nicht erwartet! Ich hab mich sofort wieder abgemeldet. ---------- --------- Entschuldigung!!! Ich hatte einen Fehler in meinem Bericht Hier die Korrektur: Bei www.Partner.de kann man als nichtzahlendes Mitglied je einmal einer Person schreiben/antworten!!! Da man das Foto aber nicht sehen kann, ist das ein die "Katze im Sack". Also muss man halt seine E-Mailadressse mitteilen und die Fotos auf diesem Wege austauschen. ;-) ------------ Um auf "Nr. Sicher" zu gehen, sollte man sich UNBEDINGT für diese Portale eine extra E-Mailadresse, die man wirklich NUR für solche Zwecke nutzt, zulegen. So kann auch niemand anhand der E-Mailadresse den richtigen Namen und die Anschrift herausbekommen..... lg ----------- --------- --------- P.S.: Liebe stern.de-Programmierer, könnt Ihr nicht mal wenigstens EINEN ZEILENUMBRCH zulassen?!?!
Charlotta_1
Diese ganzen Singlebörsen-Vergleichseiten scheine ALLE NICHT von Mitgliedern dieser Seiten bewertet worden zu sein. Entweder zählt die Mitgliederzahlen (die Karteileichen mit inbegriffen, wie bei EP, die aber dem Suchenden nichts nützen!) oder das "Sponsoring" der Datingseiten...