Startseite
Frage Nummer 12 Lisa Graf

Ich habe mit meinem Mann ein Wochenende in Hamburg geplant. Was ist in der Stadt sehenswert?

Antworten (14)
Jannis Fuchs
Der Fischmarkt in Hamburg muss einmal gesehen werden! Alleine die Marktschreier sind ein unvergessliches Erlebnis. Aber erkundigen Sie sich vorher, wann dieser geöffnet hat und stehen Sie früh auf! Wunderschön ist auch der Hafen. Hier können Sie (gegen Bezahlung) auf kleinen Booten eine Rundfahrt durch die Speicherstadt machen. Und danach einen Spaziergang den Hafen entlang. Sehr sehenswert!
Louis Albrecht
Ein besonderes Erlebnis ist das Spukhaus "Dungeon" (gibts im deutschsprachigen Raum nur in Hamburg). Karten können Sie bereits vorher zu günstigeren Preisen online unter www.thedungeons.com buchen. Auch ein Besuch auf der Reeperbahn gehört zum Hamburgbesuch dazu. Auch für Frauen (also für Sie), denn das sieht man sonst nirgends. Außerdem gibt es dort normale Pubs, in denen tolle Stimmung herrscht.
bitladen
Wer Hamburg besucht, sollte sich die Speicherstadt anschauen, am besten gleich eine Hafenrundfahrt machen und im Anschluss die Miniatur Wunderland besuchen. www.miniatur-wunderland.de Nicht weiter weg ist der Michel, hier lohnt es sich auch ein besuch bei Nacht www.nachtmichel.de und dann gleich weiter auf die Reeperbahn. Wer auf Musicals & Shows steht, hat in Hamburg eine große Auswahl, König der Löwen und TARZAN sind ein muss. Ansonsten findet man auf www.hamburg-tourism.de viele tolle Tipps
trinacria
Mein Geheimtipp ist die Bar "20up" im 20. Stockwerk des EMPIRE RIVERSIDE Hotels (http://www.empire-riverside.de/). Durch sieben Meter hohe Panoramascheiben erhält man einen atemberaubenden Blick über den Hamburger Hafen. Ein perfekter Ort für einen Aperitiv kurz vor Sonnenuntergang.
TanniWhite
Ich wünsche Ihnen viel Spaß in Hamburg. Wenn Sie können, bummeln Sie durch Övelgönne. Da ist es hübsch. Es gibt so viel zu sehen. Die Speicherstadt ist wirklich schön, Danke an meinen Vorredner :-) Wenn Sie möchten, besuchen Sie ein Musical, das ist auch immer lohnenswert. Auf der "Mö" gibt es die beste Currywurst, gut essen kann man überall in Hamburg, das Angebot ist groß und vielfältig. Frühstücken Sie mal zur Abwechslung nicht im Hotel, sondern an den Landungsbrücken, ruhig etwas früher am Tag, an einem von den Büdchen dort. Es gibt auch schöne viele Parks, für das echte Hamburg-Feeling einfach Zeitung und Kaffee mitnehmen, ab in den Park, hinsetzen, Leute gucken, das Leben genießen. Rund um die Alster gibt's schöne Shopping-Adressen.
VanessaSchmidt
Hallo Lisa,

ich empfehle dir eine Barkassenfahrt mit der Bergedorfer Schifffahrtslinie. Hier gefällt mir am besten die italienische Se(h)efahrt mit Buffet:
Die Tour dauert 6 Stunden und man schippert von Bergedorf über die Vier- und Marschlande, durch denHamburger Hafen und zurück nach Bergedorf. (Gibt es aber auch in kürzer ;) )
Bei der Fahrt bekommt man Ecken der Stadt zu sehn, die selbst ich als eingescheißte Hamburgerin nicht kannte.
Italienische Musik und ein großartiges italienisches Buffet laden herrlich zum Entspannen ein.
Denn ein Wochenendausflug sollte ja nicht nur stessig sein, ne? ;)

mehr Informationen zur italienischen Barkassenfahrt

Liebe Grüße aus Hamburg :)
Yash
Das liegt stark an ihrem Alter ^^.

Für Leute unter 30 empfehle ich den Kie bei Nacht ausgehen feiern tanzen und einfach mal in 20 Läden in einer Nacht zu sein hat was tolles.

Evtl. wenn man sich sowas traut auch mal zusammen in einen Table Dance Schuppen gehen ist auch durchaus was für Frauen.

Wer etwas Älter ist sollte das Musical Angebot der Stadt ausbeuten.

Ich war noch niemals in New York oder Tarzan oder Der König der Löwen sind tolle und großartige Events. Meine Eltern waren schon in allen und waren begeistert davon.
Yash
Bootstouren auf Außenalster vom Jungfernstieg sowie die Hafenrundfahrt sollte man mal gemacht haben als Touri.

In der Speicherstadt gibt es dann noch die Miniaturwelten die man sich 2 Stunden gönnen sollte weil sie einfach toll sind für groß und klein. direkt in der Nähe ist auch noch der Hamburger Dungenon wo man eine Art Gruselfahrt mitmacht durch die Geschichte Hamburgs.

Stadtrundführungen und Bustouren erfragt man am Besten am HBF eigentlich geht alle paar Minuten wieder eine fahrt los und man lernt viel über die Stadt.

Ich denke das sind erstmal einige Anhaltspunkte womit man anfangen kann. viel Spass in der schönsten Stadt der Welt.

Passte nicht in einen...
Trojan-Gun
Altona-Ottensen
Schanzenviertel (gerade am Wochenende und bei dem Sommerwetter)
Karolienenviertel
d2i7r8k
Ich wollte nur einmal anmerken, daß die Fragestellerin ihr Wochenende in Hamburg Anfang Dezember letzten Jahres geplant hatte. Es macht also nicht viel Sinn, jetzt noch Empfehlungen zu geben.
Trojan-Gun
Vom prinzip richtig, aber es gibt ja bestimmt noch andere leser, die die antworten der antworter interessant finden.
dispo4
besser gleich nach Bremen fahren !
wiki01
@dispo4: Mann, du Nase! Ganz neu dabei, und schon einen Rekord gebrochen! Das ist die älteste Frage, die je wieder aus der Versenkung hervorgeholt wurde. Warum fällt es den Rookies nur so schwer, mal auf das Datum einer Frage zu achten?
dispo4
@wiki1: möchte mich beschweren: du nimmst meine antworten ja gar nicht ernst ! das melde ich jetzt aber mal !