HOME
Frage Nummer 2756 Anneliese Möller

Ich habe schon circa zehn Diäten gemacht, nie nachhaltig. Welche Methoden führen zum Diät Erfolg?

Antworten (9)
Musca
vorneweg, von Diäten hab ich keine Ahnung, aber die Antwort liegt doch schon in der Frage,nachdem was ich bisher so gehört und gelesen habe, hilft nämlich keine.Aber wenn man sich abwechslungsreich ernährt, mit viel Obst und Gemüse passend zur Jahreszeit, und sich dazu viel bewegt (ohne Schwitzen geht es halt wirklich nicht), dürfte man langfristig Erfolg haben. Es gibt mittlerweile auch gute Fitness-Studios die mit Ernährungsplänen arbeiten.
sininen
Auf lange Sicht abnehmen geht nur, wenn Sie dauerhaft Ihre Ernährung auf weniger Kalorien umstellen. Wer weniger isst, als er braucht, nimmt ab. Ganz einfach. Diäten mit irgendwelchen Namen sind Beutelschneiderei und bringen gar nichts.
Essen Sie kalorienarme Kost und treiben Sie Ausdauersport.
starmax
Wie definierst Du Diät-"Erfolg"?

Wenn es nur um das - dauerhafte -Abnehmen gehen sollte, dann ist dieses stets nur erfolgreich in Verbindung mit körperlicher Betätigung zu erreichen. Nur diese wandelt die leeren Fettzellen (die sich sonst sofort wieder auffüllen würden) in Muskelzellen um.
GrossesV
Diäten sind meiner Meinung nach nur Zeitverschwendung. Wenn du abnehmen willst, musst du darauf achten, dass der Kalorienumsatz über der Kalorienzufuhr liegt. Da niemand es schafft, sich nonstop von Grünfutter zu ernähren, heißt das, Sport treiben für den Diät Erfolg.
mrkpax
Ich habe auch schon etliche Diäten hinter mir. Den Diät Erfolg geschafft habe ich schließlich mit einer kompletten Ernährungsumstellung. Eine Diät dauert schließlich immer nur kurz, bis man ins alte Muster verfällt. Eine Ernährungsumstellung bleibt nachhaltig.
Heinrich Krüger
Ein paar grundlegende Dinge, die man beachten sollte: Iss abends keine Kohlenhydrate, sondern Eiweiße, wie Quark, mageres Fleisch oder Joghurt. Zweimal in der Woche ist Dinner Cancelling angesagt, außerdem viel trinken und du schaffst die Diät (Erfolg vorprogrammiert).
Tina23
Diäten funktionieren meist deshalb nicht, weil man über kurze Zeit zu wenig isst oder falsch isst.
Auch Ratschläge wir dauerhafte Reduzierung von KH oder Fetten oder sonstigen sind meist nicht dauerhaft umsetzbar.
Wichtig ist es den Stoffwechsel anzukurbeln, ihn nicht auf Sparflamme (passiert durch Hungern) zu setzen, so nimmt man dann hinterher wieder mehr zu!
Ich selbst habe vieles ausprobiert, wirklich geholfen hat mir nur INA48 (ina48.de), in 3 Monaten 10 Kilo, die ich nicht wieder zugenommen habe.
Wenn man es dann noch mit Sport kombiniert, geht es noch einfacher...
Kann es jedem nur empfehlen!
sunnyboy_1
Es gibt nur ein Erfolgsrezept: Das altbewaehrte FDH, Disziplin und einen unbaendigen Willen, abzunehmen. Wer das nicht leisten kann oder will, muss fett bleiben. Ohne einen starken Willen geht nichts. Und nach dem Abnehmen geht es erst richtig los. Naemlich das Gewicht halten. Das wiederum geht nur, wenn man die Nahrungsaufnahme mit dem Energieverbrauch egalisiert !! Sonst: stetiges Zunehmen und Frustration.
jafmar
Hi,

ich würde dir empfehlen, dass du mal eine Abnehmkur machst. Ich habe durch diese Kur 15 Kilogramm abgenommen und bis jetzt habe ich es auch gehalten bzw. sogar noch bissl was abgenommen. Also wenn du längerfristig Erfolg haben willst, probier es aus.