Bianka-anne23

Ich habe seit Jahren starkes Übergewicht und nun will ich endlich abnehmen. Kennt jemand Tipps?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (18)
29.01.2012, 15:58 Uhr
 
DasHoernchen

Anwärter auf die dümmste Frage des Tages #4.

Antwort bewerten » rating (7 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
29.01.2012, 16:57 Uhr
 
antwortomat

Nach dem Essen auf jeden Fall noch 'ne Diätmahlzeit hinterher.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
29.01.2012, 17:18 Uhr
 
Strohhalm

F.A.K.E.

Antwort bewerten » rating (2 Bewertungen) Beitrag melden
29.01.2012, 17:42 Uhr
 
Amos

Nöööö!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
29.01.2012, 19:29 Uhr
 
Oberguru

Einmal Walroß, immer Walroß

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
29.01.2012, 19:56 Uhr
 
Behrjoe

Hättest Du damals schon kräftig abgenommen, bräuchtest Du jetzt nicht wenig abnehmen!!!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
29.01.2012, 22:50 Uhr
 
serofiine

Ick kann jar nich soville fressen, wie ick kotzen möchte

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
30.01.2012, 07:39 Uhr
 
BigArnie

Die Weight Watcher- Methode ist wirklich gut. Man kann insgesamt echt viel Gewicht verlieren und dabei an sich alles essen, aber eben in Maßen, indem man "Weight Watcher-Punkte" zählt. Außerdem kann man das Gewicht nachher gut halten und hat keinen Jojo-Effekt.

Antwort bewerten » rating (4 Bewertungen) Beitrag melden
30.01.2012, 13:26 Uhr
 
Mareda

ganz ganz schlechte Frage für diese Community - hier laufen fast nur pubertierende und hirnamputierte herum die sowas als Einladung zum Pöbeln benutzen. Ich hoffe, ich kann mir den automatischen Klick auf die "Wissenscommunity" bald abgewöhnen, hier ist es jetzt schon kurz vor unerträglich.

Gehen Sie zum Arzt und stellen Sie die Frage da nochmal, oder nutzen Sie eine der vielen vielen Webseiten, z. B. abnehmen.com.

Antwort bewerten » rating (3 Bewertungen) Beitrag melden
30.01.2012, 18:57 Uhr
 
Leo S

Hey,

am besten: Sport, sport, sport und gesünder ernähren. Von Diäten halte ich gar nix. Such dir jemanden, mit dem du regelmäßig sporteln kannst ... zum Beispiel Radfahren oder so. Joggen täte ich bei starkem Übergewicht bleiben lassen, das geht zu sehr auf die Knie.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
30.01.2012, 19:16 Uhr
 
DasHoernchen

@Mareda: Was haben wir denn von dummen Fragen?

Antwort bewerten » rating (2 Bewertungen) Beitrag melden
30.01.2012, 19:23 Uhr
 
serofine

Das ist doch Bullshit!

1. Ist Bianka höchstwahrscheinlich ein Zombie und existiert nicht real.

2. Würde jeder der wirklich abnehmen will hier nicht fragen. Jeder weiß wie abnehmen funktioniert. Daran dass keiner seinen Schweinehund überwinden kann ändern auch "gute" Antworten nichts.

Es lohnt sich überhaupt nicht darüber zu reden.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
30.01.2012, 21:12 Uhr
 
serafine

mareda, die frage ist wirklich ein fake. der fragesteller existiert nicht.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
31.01.2012, 10:42 Uhr
 
Behrjoe

Da könnnen wir dumme Antworten drauf geben!!!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
31.01.2012, 16:50 Uhr
 
Kiara G.

Um auf lange Sicht dauerhaft abnehmen zu können solltest du dir einen Arzt suchen, der dich dabei begleitet. Wenn du Bescheid weisst was du wann machen kannst, kannst du das ja später selbstständig weiter machen. Wichtig sind eine gesunde ausgewogene Ernährung und (leider nicht zu ändern) regelmäßig Sport.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
27.08.2012, 20:08 Uhr
 
Marionromana

Hallo,

ich hatte auch jahrelang Übergewicht und es ging nichts mehr. Nun habe ich im letzten Jahr 27 Kilo abgenommen und das alles ohne Diät, Stress oder Kosten. Ich bin Buchautorin und möchte nun über meine Erfahrungen ein Buch darüber schreiben. Ein Tipp von mir. bitte nicht hungern! Das funktioniert nicht . Mich würde einmal interessieren, was Du so ißt. Da kann ich Dir genauser schreiben, was du ändern kannst. Mich würde auch interessieren, was Du alles unternommen hast, um abzunehmen.

LG

Marion Romana Glettner

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
27.08.2012, 20:52 Uhr
 
bh_roth

@Marionromana: Du hast es nicht verstanden, oder? Ist aber nicht schlimm, Stichwort Welpenschutz.

Der Fragesteller ist nicht echt, er oder in dem Falle sie kann dir nicht antworten. Es ist eine automatisierte Frage vom Stern, auf die automatisierte Antworten kommen und eine Werbebotschaft verbreiten. Diese Wissenscommunity ist eine Werbeplatform. von den paar echten Usern mal abgesehen.

Also nicht geeignet, Material für dein Buch zu sammeln, für das sich hier auch niemand wirklich interessiert.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
26.12.2012, 17:21 Uhr
 
Keith

Ja, da gibt es eine wirklich sichere Methode: weniger zuführen und mehr bewegen. Ich hoffe die Antwort war hilfreich für dich!

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick