Startseite
Frage Nummer 13618 missamselle39

Ich leide unter starken Rückenschmerzen. Jetzt wurde mir eine Gelmatratze empfohlen. Wo kann ich sowas kaufen und worauf sollte ich beim Kauf unbedingt achten?

Antworten (4)
Frog
Ist es vom Arzt abgeklärt warum die Rückenschmerzen da sind ? Hat der Orthopäde diese Gelmatraze empfohlen?
In jeder Stadt gibt es Bettengeschäfte wo Fachkräfte einen beraten können! Ich könnte mir vorstellen das eine Gelmatraze zu weich ist. Habe selber Probleme mit dem Rücken und habe jetzt eine feste Matraze, die auf jeden Fall besser war!
netter_fahrer
Ich hatte früher morgens auch deutlich Schulter-Nacken-Schmerzen, bis mir der Arzt zur neuen Matratze riet - wir kauften im Fachhandel dann zwei Kaltschaum-Matratzen. Meine ist relativ fest - seit diesem Tag bin ich meine Beschwerden los!
Gelmatratzen kenne ich nicht. Ich würde ins Fachgeschäft gehen, mich beraten lassen und lange ausprobieren! Ein guter Fachhändler gibt Leihmatratzen für einige Wochen mit nach Hause, nur so kann man rausfinden, ob sie helfen.
Angelika Arnold
gelmatratzen müssen mit wärme versorgt, d.h. beheizt werden. die meisten wiegen über 100 kg, sind also sehr behebe, wenn man sie allein umpositionieren möchte. im internet gibt es einige shops, die derartige matratzen anbieten. sie passen sich dem körper an. die größten unterschiede sind noch beim preis, da sollte man besonders drauf achten und gut vergleichen
Kaiserschmarn
Gelmatratzen passen sich deiner Wirbelsäule optimal an. Im Prinzip wirken sie genauso gut wie Wasserbetten. Allerdings müssen auch sie beheizt werden, was natürlich viel Energie kostet. Deshalb such dir ein "sparsames Modell". Schau dir mal den Shop an: http://www.betten.de/Matratzen/Gelmatratzen.html