HOME
Frage Nummer 69405 HerrLehmannFirst

Ich liebe Pflanzen, habe aber überhaupt keinen grünen Daumen. Welche Pflanzen haben dann die höchste Überlebenschance?

Antworten (6)
hphersel
klingt blöd, ist aberernst gemeint: Kakteen. Die sind sehr robust und genügsam.
vonjwd
Farne auch, die wachsen bei mir wie Unkraut. Halbschatten bis Schatten, ein Fenster nach Osten oder Norden raus und immer feucht halten. Das gleiche ist mit der Zimmerlilie und mit Calla.
Musca
mit der vorgenannten Zimmer-oder Grünlilie habe ich als Pflanzenmuffel gute Erfahrungen gemacht. Sie wächst bei Sonne oder Schatten, verträgt Über-oder Unterbewässerung, ist eigentlich kaum kaputtzukriegen
Zyzzyx
Jede Form von Sukkulenten. Für den Balkon eignet sich z. B. Semper Vivum. Das ist quasi unkaputtbar und wächst auch mit einem schwarzen Daumen. Gibt es mittlerweile mit unterschiedlicher Blattfärbung (von grün bis rot) und die Blüten sind auch ganz nett.
MaxeberVoss
Du kannst dir merken, dass Pflanzen, die dickere Blätter haben, ihr Wasser länger speichern und damit auch länger ohne gießen überleben können. Also wären Pflanzen mit dickeren Blättern die passenden für dich.
Matchter31
Also dann solltest du dir auf keinen Fall Orchideen kaufen. Die brauchen nämlich nicht nur Wasser, sondern auch Liebe, damit sie wachsen und schön bleiben. Aber so Yucca Palmen sind bei mir echt überlebensstark.