Herma108294

Ich mache mit meiner Freundin eine Paris-Reise. Was sollten wir uns auf jeden Fall anschauen? Es sind nur vier Tage.


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (9)
24.01.2012, 22:50 Uhr
 
Der_Denis

Wenn sie auf Shopping steht: die ganzen Läden wie Hermès, Parfumerien, das Einkaufszenrum Galarie Lafayette. Allein dieses Kaufhaus kann locker einen ganzen Tag dauern.

Wenn du den Louvrre besichtigen willst: plane auch einen ganzen Tag ein.

Den Eiffelturm würde ich nur von unten ansehen, da man da lange warten muss und schwindelfrei sein sollte. Lieber auf den Tour Montparnasse gehen, da ist die Aussicht genau so gut.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
24.01.2012, 22:59 Uhr
 
ing793

Sacre-Coeur und der Montmartre.

Grandioser Blick über die Stadt, viel Jungvolk aus aller Herren Länder und viele kleine Cafés zum draußen sitzen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
25.01.2012, 21:22 Uhr
 
Logro123

Natürlich den Eiffelturm. Das ist das Wahrzeichen von Paris schlechthin. Erbaut hat ihn Gustave Eiffel ab 1887. Von oben hat man einen wunderbaren Blick auf die Stadt und ihr könnt wunderbare Fotos von der Paris Reise machen. Es gibt drei Plattformen, die Letzte auf 276 Meter Höhe erreicht man nur mit dem Fahrstuhl.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
27.01.2012, 11:09 Uhr
 
Fynn Red

Ich würde bei einer Paris Reise eine Stadtrundfahrt machen, mit Stopps am Arc de Triomphe und am Invalidendom. Der beherbergt Monumente, Museen und Grabstätten. Auch Napoleon ist her bestattet. Gebaut wurde er 1679 bis 1708. Seinerzeit sollten hier die Kriegsversehrten versorgt werden.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
17.02.2012, 00:05 Uhr
 
Yasggle01

Wenn ihr Euch für Kunst interessiert, ist bei einer Paris Reise der Louvre ein Muss. Von den rund 30 000 Ausstellungsstücken gehören die Venus von Milo oder Leonardo da Vincis Mona Lisa zu den bekanntesten. Fünf Millionen Menschen kommen in einem Jahr in den Louvre. Ein Tag reicht gar nicht alles anzuschauen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
14.08.2012, 15:46 Uhr
 
FishrKing

Ich würde euch empfehlen, eine der zahlreichen Reise/Karten-Apps auf Smartphone zu packen, damit ihr eure Route richtig planen könnt. Ist entspannter und übersichtlicher, im Straßencafé zu sitzen und auf dem Screen rumzutouchen, als den Faltplan auf dem Schoß zu haben. Wenn ihr kein Smartphone habt, so was soll es ja geben, könnt ihr euch auch vorher im Internet die optimale Route zwischen den Sehenswürdigkeiten zurecht legen (zum Beispiel auf paris.citysam) , dann seid ihr vorbereitet.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
14.08.2012, 15:58 Uhr
 
wiki01

@FishrKing: Jo, mann! Das muss Spass machen. In Paris im Stassencaffee sitzen, und auf einem Smartphone herumpatschen.

Abgesehen davon, ist diese Frage nicht mehr so brandneu.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
16.11.2012, 17:19 Uhr
 
FishrKing

@wikio Jo Mann Wikio, manche machen so was heute. Aber dass du nicht erst in einem Pariser Cafe ein Feuer machen willst, um per Rauchzeichen nach dem Weg zu fragen, kann ich auch verstehen. Peace

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
16.11.2012, 17:54 Uhr
 
KainSchwarzer

Paris: 370 boutiques bars et restaurants

7 jours sur 7

Tout Paris en 27 monumnets & musées

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick