Startseite
Frage Nummer 14033 Frederik Schmidt

Ich möchte einer Freundin eine Reihe gemeinsamer Fotos in Glasbilderrahmen schicken. Welcher Paketlieferservice hat sich auf die vorsichtige Versendung zerbrechlicher Ware spezialisiert?

Antworten (4)
susaram
Keiner.... die werfen überall die Pakete ! Es nützen auch keine Aufkleber ACHTUNG ZERBRECHLICH, VORSICHT GLAS. Da hilft nur, die Glasrahmen mit sehr viel Füllmaterial, Holzwolle oder Styroporchips zu verpacken. In den Lieferbedingungen aller Versender steht, dass der Inhalt ausreichend sicher verpackt werden muß.
Geht etwas zu Bruch, dann war es von Dir nicht ausreichend sicher verpackt.
So einfach ist das.
starmax
Alle Versender verlangen richtige Verpackung ( Regel: von Weich nach Hart), sonst zahlt auch keine Versicherung. Hier solltest Du Styroporzwischenlagen und -Kantenschutz verwenden, allseits von zerknülltem Zeitungspapier umrahmt, mit Wellpappe-Einlagen allseitig im stabilen Umkarton verwenden. Oft sind die Rahmen ja auch in einer recht sicheren Verpackung zu erwerben.
anne1968x
Da sehe ich ehrlich gesagt relativ schwarz für Dich. Außer einem Direktkurier, dessen Kosten wahrscheinlich den Wert weit übersteigen, hast Du nirgends eine Garantie, das nciht passiert. Auch ein Aufkleber mit Vorsicht zerbrechlich hilft nichts, da Pakete einen Sturz aus einem Meter Höhe überstehen müssen. Und von einem Transportband kann schnell mal was runterfallen...
Alexandra Weiß
Ich denke da gibt es keine großen Unterschiede. Du solltest die Bilder auf jeden Fall Bruchsicher verpacken, dann spielt es eigentlich auch keine Rolle welchen Service Du verwendest. Ich schicke alle Päckchen, auch die zerbrechlichen, mit Hermes und bisher hatte ich damit auch noch nie Probleme und alles ist heil beim Empfänger angekommen.