Startseite
Frage Nummer 3394 Isabel Hoffmann

Ich möchte meine alten Schallplatten digitalisieren, was benötige ich dazu?

Antworten (5)
noergel
Frage des Geldbeutels.
1. Schallplatten 2. Plattenspieler 3. RIAA-Entzerrervorverstärker 4. PC mit Soundkarte 5. ggf. Formatkonverter (MP3, Ogg Vorbis, FLAC, AAC,etc.) Anderer Weg: Neuen Plattenspieler kaufen, der alles alleine macht ;-) Gibt es m.W. bei Pearl.de für unter 100 Euro.
Louis Albrecht
Damit du deine alten Vinyl Schallplatten digitalisieren kannst, benötigst du eine Verbindung von deinem Verstärker zu deiner Soundkarte am PC. Genauer gesagt zum Line-In-Anschluss. Anschließend kannst du die alten Schallplatten abspielen und über ein spezielles Programm die einzelnen Titel auf CD brennen.
Horsti_alert
Um deine alten Schallplatten zu digitalisieren solltest du dir zuerst ein passendes Programm besorgen. Einige der Programme zum Aufnehmen von Musik können kostenlos im Internet heruntergeladen werden. Durch diese Programme kannst du die Musik auf den Schallplatten über deinen PC auf einer CD aufnehmen.
Annica Klein
Eine Vinyl Schallplatte kann über eine Verbindung mit dem PC zum Verstärker digitalisiert werden. Die Verbindung kannst du über ein Cinch-Stecker Kabel und ein Klinkensteckerkabel herstellen. Diese Kabel verbinden direkt den Verstärker des Schallplattenspielers mit der Soundkarte des Computers. Dadurch kann die abgespielte Musik über ein Programm aufgenommen werden.
monilausi
Es kommt darauf an, ob du noch einen Plattenspieler hast:
Wenn nicht, kannst du dir einen relativ günstigen (<100€) mit USB-Anschluss holen, da ist die Technik zum Digitalisieren schon drin.
Ansonsten brauchst du nur einen Analog-Digital-Wandler und die passende Software, z.B. Audacity. Hier gibt es noch ein paar andere Tipps und Tests: Schallplatten digitalisieren