Susi Schmi...

Ich möchte meinen ersten Apple Windows tauglich machen. Wie gehe ich vor?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (7)
10.03.2012, 18:45 Uhr
 
antwortomat

Welcher Apple ist es denn?

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
10.03.2012, 20:19 Uhr
 
serefine

Schmeiss den apple durchs window.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
10.03.2012, 21:11 Uhr
 
ing763

Hunde dressiert man am besten durch das System der positiven Verstärkung. Soll heißen: korrektes Verhalten wird belohnt, der Rest ignoriert.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
11.03.2012, 09:16 Uhr
 
Kiara G.

Du startest einfach mit dem Windows-Betriebssystem, dadurch kannst du dann Windows-Anwendungen nutzen. Das muss installiert sein. Hier wird dir erklärt, wie und warum das geht: http://store.apple.com/de/browse/guide/windows. Insgesamt besteht hier eine sehr starke Möglichkeit, zwischen Systemen hin und herzuwechseln.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
11.03.2012, 09:59 Uhr
 
Oberguru

Wozu kaufen sich Hasen einen Apple-Rechner, wenn sie Windows benutzen wollen. Ich kauf mir auch immer ein Auto, wenn ich auf dem Baggersee paddeln will.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
13.03.2012, 11:42 Uhr
 
starlex44

Dazu gibt es eine offizielle Beschreibung von Apple, die Du hier http://store.apple.com/de/browse/guide/windows finden kannst. Seit dem Einsatz von Intel Prozessoren in den Apple Rechnern kann problemlos auch Windows als Betriebssystem installiert werden.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
15.03.2012, 09:40 Uhr
 
Franz Maier

Zu jedem Mac gibt es im Lieferumfang eine Boot Camp Software. Damit kannst du den Mac laufen lassen, als wenn es ein Windows-Rechner wäre. Damit ist eine Parallelschaltung beider Systeme gleichzeitig aber nicht möglich. Für Letzteres musst du eine extra Software kaufen. Hier gibt es zwei unterschiedliche Möglichkeiten: entweder VMware Fusion oder Parallels Desktop für den Mac.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.