HOME
Frage Nummer 37818 SirGreg34

Ich plane eine kulinarische Reise in die Schweiz. Welche Orte sind besonders bekannt durch landestypisches Essen?

Antworten (6)
antwortomat
Ich schlage vor, Du macht ertst mal kuliarische Erfahrungen in Niedersachsen, so wie ein anderer Fragesteller ein paar Tage zuvor.
Oberguru
Alle Orte im Elsass. Zu den Schweizer Vollpfostensteuersünderbeschützer würde ich nicht mehr fahren.
Behrjoe
Salzburger Nockerln, Salzburger Nockerln!
Ronald Arnold
Man könnte in guten Restaurants in Bern beginnen. Die Schweiz ist nicht groß; in der Hauptstadt Zürich gibt es alles. Es gilt jedenfalls, drei große Bereiche auszukosten: Käse, Wein, Schokolade. Das lässt sich in dieser Reihenfolge auch sehr gut kombinieren. Hier kannst du dich weiter informieren: http://www.myswitzerland.com/de/erlebnisse/essen-trinken.html.
Miroigters17
Man sagt, die besten Köche in der Schweiz stehen im Gebiet des Genfer Sees am Herd, also z. B. in Lausanne. Auch den wirklich typischen Schweizer Wein findet man hier. Genf selbst hat natürlich einiges zu bieten und dann besitzt die Freiburger Region eine ganz eigene Küche, die Walliser ebenfalls, und natürlich das Tessin.
JacobyMagKnobi
Was Süßspeisen betrifft, ist Appenzell zum Beispiel für den Appenzeller Biber, einer Art Lebkuchen, und für den Appenzeller Käse bekannt. Zürich ist berühmt für sein Zürcher Geschnetzeltes, Basel für seine Basler Mehlsuppe und St. Gallen für seine OMLA-Bratwurst. Also genug Möglichkeiten für (kalorienreiche) kulinarische Abenteuer. ;)