Startseite
Frage Nummer 9532 Marwin Albrecht

Ich plane nächstes Jahre eine Russland Reise - mit dem Rucksack durchs Land.

Ich habe insgesamt sechs Wochen Zeit und bin gerade dabei meine REiseroute zusammenzustellen. Wer kann mir coole Tipps für Ziele usw. geben? Danke schon im Voraus!!! :-)
Antworten (4)
Jan Ziegler
Würde dir dazu raten, mit der Eisenbahn zu reisen. Das macht allemal mehr Spaß, ist sicherer und angenehmer, als eine Wandertour zu machen. Prinzipiell könntest du erst nach Sibirieren, mit der Bahn, dann nach Moskau. Schau dir doch mal diesen Link an: www.sicher-reisen.de.
bennyschmiddi2
Moskau und St. Petersburg sind natürlich Pflicht, ein Abstecher nach Weliki Nowgorod lohnt sich ebenfalls, da kannst du gut die ursprüngliche russische Kultur kennenlernen, da es die älteste Stadt des Landes ist und zugleich etwas ruhiger und nicht so überlaufen wie die anderen beiden Städte.
Anneliese Möller
Hallo, wie wärs denn, wenn Du ein Stück des Weges mit der Transsibirischen Einsenbahn zurücklegst? Das soll echt toll sein, mein Mitbewohner hat das mal gemacht und war total begeistert. Man sieht so wirklich einiges von dem riesigen Land. Schau mal hier: http://www.transsibirische-eisenbahn.de/
ABehrens
Deine Reise ist zwar lange vorbei - aber vermutlich bist Du nicht der letzte, der nach Russland reisen will. Also: Sibirien (alles hinter dem Ural) fühlt sich komplett anders an als das "westliche" Russland. Ich würde auf jeden Fall zum Bajkalsee fahren, der ist wahnsinnig schön. Und wenn Du mit der Transsibirischen fährst, dann nimm auf jeden Fall die 3. Klasse, da lernst Du wirklich Leute kennen! Du solltest nur Deine hygienischen Ansprüche für die Zeit etwas runterschrauben ;-)