GrossesV

Ich suche ein ruhiges Freibald in Nürnberg. Wer kann mir eines empfehlen? Ich fahre auch gerne etwas weiter dafür.


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (8)
26.04.2012, 11:22 Uhr
 
bh_roth

das ist gleich neben dem doofen Automuseum. Und den Namen des Erlebnisbades bei! Nürnberg werde ich dir nicht nennen, das soll mal schön ein Stern-Zombi machen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
26.04.2012, 12:05 Uhr
 
Behrjoe

In Neustadt/Aisch ist ein ruhiges Waldschwimmbad. Von Nürnberg aus ca. 25 Kilometer, direkt an der B8!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
26.04.2012, 14:15 Uhr
 
Sallah

Schlossbad in Heroldsberg!!!!

Freibad Lauf

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
27.04.2012, 13:32 Uhr
 
neumann69

Das Freibad Naturgarten auf der Schlegelstraße 20 scheint relativ ruhig zu sein. Das Freibad West, das in diesem Jahr erst wieder neu eröffnet hat, sieht aber auch sehr nett aus und ist vor allem groß. Es befindet sich auf der Wiesentalstraße 41, Nähe Brückenstraße.

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
27.04.2012, 13:51 Uhr
 
bh_roth

@neumann69: Na, du Zombie? Deine Antwort ist wohl vom letzten Frühling, denn im Sommer 2011 hat das Bad Nürnberg West neu eröffnet. Und jetzt gerade haben die Bäder in Nürnberg alle noch geschlossen. Die Saison beginnt morgen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
29.04.2012, 16:20 Uhr
 
Lennaggggeee

Mir gefällt das Bad Naturgarten ganz gut. Unter den Bäumen findet man dort trotz des Trubels rings herum ein ruhiges Plätzchen. Du zahlst für die Tageskarte etwa 4,00 €. Preiswerter wird es mit dem Jahrespass, der etwa 160,00 € kostet. Von einem Sommerpass habe ich noch nichts gehört. Im Vergleich zu den Hallenbädern sind die Freibäder meist teurer.

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
29.04.2012, 16:43 Uhr
 
bh_roth

Das Bad Naturgarten ist nicht empfehlenswert. Letzte Saison gab es da Hygiene-Probleme mit dem Wasser (hab ich gehört), die Liegeflächen im Gras sind feucht, und die Jahreskarte für 160 Euro einfach zu teuer.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
01.05.2012, 09:49 Uhr
 
FabianWoll...

Ein landschaftlich reizvolles Freibad mit vielen Angeboten für warme Tage (Liegeflächen, Edelstahlbecken, Planschbecken, Breitwasserrutsche, Beachvolleyball usw.) in Nürnberg ist das Freibad Naturgarten (Schlegelstr. 20). Der Eintritt für Erwachsene kostet EUR 3,90. Die Eintrittspreise für Hallenbäder bewegen sich ungefähr auf dem gleichen Level.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.