HOME
Frage Nummer 24458 Isabel König

Ich suche eine billige Internet Flatrate. Was sollte ich bei meinem Anbietervergleich berücksichtigen?

Antworten (6)
antwortomat
Geschwindigkeit und Preis.
starmax
In der Regel hast Du bei DSL nur die Wahl zwischen t-online und den Wettbewerbern, die ca. 5 Euro günstiger sind. Deshalb kurze Kündigungsfrist bevorzugen (falls sich mal was ändert...). Da die Frage schon älter ist: Es hat sich nix geändert.
Lu Böhm
Anschlussgebühren und Vetragslaufzeit sind zwei Punkte, bei denen die Anbieter gerne mal besonders klein drucken. ;) Ansonsten sollte auch der Router kostenlos dabei sein und der monatliche Preis sollte natürlich nicht nur für die ersten drei Monate gelten!
Konso
Schau zuerst welche GEschwindigkeit du haben willst, bzw kannst. Zwischen 2000 und 16000 variiert nicht nur das Angebot sondern auch der Preis erheblich. Dann schau wie lang der Vertrag läuft, kürzer heißt, schnellerer Wechsel möglich. Dann frage, ob die Technik inclusive ist oder nicht.
starmax
Für DSL das oben Gesagte - und zusätzlich das Wissen, wie weit man vom nächsten Knoten entfernt ist (ca. alle 600m Verstärkung nötig).
Mobil hat man große Auswahl: Flat stunden- tage- wochen- und monatsweise. Hier ist die Begrenzung der Datenmenge im schnellen UMTS und das "Runterschalten" teilweise schon ab 200MB!) wichtig.
d.laji
Man sollte sich auf jedenfall vorher genau informieren. Ich habe nach meinem Umzug auf die schnelle bei 1&1 unterschrieben und war mehr als unzufrieden. Die Seite http://www.dslvergleich.net/ hat mir da sehr geholfen. Bin momentan bei telekom, da ich kein satellitenfernsehen empfangen kann und somit für 40euro gleichzeitig fersehen hab.