juliuspast...

Im Ausland ist es Alltag, doch kann man auch in Deutschland günstig Lebensmittel bestellen?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (8)
09.09.2010, 09:03 Uhr
 
starmax

Ja, es ist möglich. Manche Versender bieten bei ebay Konserven und Dauernahrung palettenweise an. Manchmal aus Fehl- oder Überproduktion, oder mit nur noch wenig Haltbarkeitsdatum. Ich habe einen Bekannten im Nachbardorf, bei dem sich oft die angelieferten Paletten auf der Straße stapeln. Aber er verteilt an seine Familie und Bekannte, hat das organisatorisch gut im Griff.

Nachteil: Meist ißt man auch mehr, wenn Keller und Kühlschrank vol sind

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
09.09.2010, 09:50 Uhr
 
Amos

Bei mir kommt 2 Mal pro Woche der Gemüsewagen ans Haus. Dort kann ich alles bestellen, was ich möchte. Und wenn er das auch hat, bekomme ich es nach 2 Tagen. Funktioniert prima! Teilweise sogar ökologisch angebaut, ohne Pestizide, Fungizide etc. Kann ich nur empfehlen!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
10.09.2010, 22:50 Uhr
 
krammer2083

Ja, das geht, kommt aber darauf an, inwiefern du bestellen willst, und wo du wohnst. In der Großstadt kannst du natürlich so ziemlich alles bestellen und dir liefern lassen, und auf dem Land wirst du dich zumindest mit landwirtschaftlichen Artikeln versorgen können.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
10.09.2010, 22:55 Uhr
 
Heraklit1970

Also "normale" Supermärkte haben hier keinen Internetbestellservice. Aber Spezialgeschäfte bzw Feinkosthändler haben einen Bestell- und Lieferservice. (ein kleinwenig Schleichwerbung: z.B. Feinkost Käfer)

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
12.09.2010, 05:33 Uhr
 
ParadiseBird

So langsam etabliert sich das auch bei uns. Mein Tipp: Viele Supermarktketten bieten das regional an. Die sind billiger, Du kannst teilweise auf drei Stunden genau bestimmen, wann geliefert werden soll, es werden auch GEtränkekästen geliefert und slebst TK-Ware kommt ohne Unterbrechung der Kühlkette bei Dir an. Außerdem dank Lieferung in Transportenkästen kein Verpackungsmüll.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
13.09.2010, 11:35 Uhr
 
Hansmar_tini2

In Deutschlang gibt es auch genug Onlineshops, wo man Lebensmittel kaufen kannst. Der Discounter Edeka z.B. bietet seine Lebensmittel online an. Es gibt aber auch einige anderen Onlineshops wie z.B. food-shop24.com. In größeren Mengen kannst du Lebensmittel auf ebay günstig ersteigern. Das Angebot ist auf jeden Fall da.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
30.09.2010, 08:09 Uhr
 
MaE123

Hallo, also unter günstige Lebensmittel fallen für mich auch immer Pizzen etc. und wenn du diesbezüglich mal rumschaust wirst du einen haufen günstige und gute Lieferdienste finden ;-) Wenn du nicht so der Essen-Besteller sein solltest, kannst du deinem Frust auch bei Essen bestellen und Meinungen Luft machen ;-)

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
18.03.2012, 15:56 Uhr
 
Behrjoe

Bestellen ja, aber ob Du was kriegst, und für wieviel Geld, bleibt Dir überlassen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick