FrankePOTTA2

In welchem Stadtteil sind Wohnungen in Frankfurt besonders schön?

Ich ziehe demnächst beruflich nach Frankfurt am Main, kenne mich dort aber nicht gut aus. Ich möchte in einer schönen Umgebung wohnen und bin auch bereit, dafür ein wenig mehr zu bezahlen.


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (7)
25.09.2010, 15:45 Uhr
 
StechusKaktus

Das Westend gilt als bevorzugt, weil es zentral liegt, Villenbebauung hat und grün ist. Wenn lange Arbeitswege mit dem Auto kein Problem sind, im Vordertaunus nachsehen: Oberursel, Bad Homburg, usw.

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
28.09.2010, 18:17 Uhr
 
Waldemar S...

Wo die Wohnungen besonders schön sind, hängt auch von dir ab. In Sachsenhausen und in Bornheim lebt man ein wenig alternativer, in Bockenheim studentischer und gediegener ist es im Westend und Nordend. In jedem dieser Viertel gibt es sehr schöne Altbauwohnungen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
08.01.2011, 12:48 Uhr
 
Behrjoe

Ich würde sagen, in jedem Stadtteil, wenn Du eine schöne Wohnung bezahlen kannst.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
28.05.2011, 23:30 Uhr
 
UlliVonPulli

Sachsenhausen, Westend und Bergen-Enkheim. Im letzteren Ortsteil hatte Andy Möller übrigens seine Villa. Mir persönlich gefällt auch Seckbach ganz gut. Da gibts viele Fachwerkhäuschen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
27.04.2013, 21:36 Uhr
 
Birgerf

Warnen möchte ich aufgrund der extremen Fluglärmbelastung vor Sachsenhausen, Oberrad und Niederrad. Kritisch ist die Belastung auch im Bereich Fechenheim-Bergen-Enkheim.

Wenn man innerstädtisch wohnen will, ist Nordend und Westend optimal; grüner, aber trotzdem noch in der Stadt sind Eschersheim, Eckenheim, Frankfurter Berg, Ginnheim und Riedberg. Die geringste Fluglärmbelastung liegt in der Innenstadt und im Nordend vor.

Generell ist die Frage der Fluglärmbelastung im Frankfurter Raum das entscheidende Kritierium für die Wohnungswahl. Niemand hält es auf Dauer aus, wenn am Ende fast jeder Nacht zwischen 5 und 6 Uhr 30-40 Flugzeuge über einen hinwegdonnern. Auch, wenn die Spitzenpegel "moderat" sind und Schallschutz vorhanden ist; ausreichender Schallschutz bei hohen Pegeln ist faktisch nicht realisierbar.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
17.12.2013, 23:10 Uhr
 
moonlady12...

Ich halte Frankfurt-Höchst für einen der schönsten Stadtteile

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
17.12.2013, 23:32 Uhr
 
Amos

@moonlady: das ist sehr erfreulich, daß Frankfurt-Höchst am schönsten ist. Aber glaubst Du nicht, daß der Frager nach über 3 Jahren auf diese Antwort nicht mehr angewiesen ist? Oben links ist immer das Datum der Fragestellung. ;-)

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick