Amos

internet und facebook..

Warum muß ich bei jeder Internetscheißseite zum Anfragen/Beantworten bei facebook angemeldet sein????????


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (9)
30.10.2011, 12:37 Uhr
 
Sixpence

Weiß ich nicht. Ich muss das nicht. Wo du dich rumtreibst, kann man nach deiner Sprache auch nur mutmaßen ;-)

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
30.10.2011, 12:47 Uhr
 
Amos

an Sixpence: die Antwort war wirklich sehr aufschlußreich! Danke!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
30.10.2011, 13:22 Uhr
 
TKKG

Tja! Bessere Antworten gibt die Frage nicht her! Woher sollen wir wissen was du meinst, oder warum das so ist (wenn es so ist)?

Ich kann nur sagen, dass ich dieses "Problem" noch nie hatte!


Und wenn es dir nicht passt, dann lass es doch einfach bleiben!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
30.10.2011, 13:29 Uhr
 
Amos

Also: ich kann bei Stern.de keine Kommentare mehr abgeben, ohne bei facebook angemeldet zu sein. Wenn andere das können, sollten sie mir das mitteilen. Herzlichen Dank! Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
30.10.2011, 13:35 Uhr
 
TKKG

Aha! Ich hatte noch nie das Bedürfnis stern zu lesen, gesschweige denn zu kommentieren!

Aber wenn das so ist wird stern wohl auf meine schöngeistigen Kommentare verzichten müssen, die ich eventuell in Zukunft geschrieben hätte!


Aber ich wüßte eine Antwort: Ich denke es geht um Aufhebung der Anonymität! Facebook weiß ja bekanntlich alles über seine user!

Und so wird es dann einfacher den Schreiberling dran zu kriegen, falls er was strafrechtlich relevantes schreibt (Beleidigung etc.)!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
30.10.2011, 14:07 Uhr
 
Amos

Herzlichen Dank! Ich verneige mich vor der Weisheit der Internetbenutzer und ziehe meinen Hut vor den wirklich fundierten Antworten, die mir sehr geholfen haben!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
30.10.2011, 14:17 Uhr
 
TKKG

Bitteschön! Mehr gibt die Frage (wie gesagt) nicht her! Den genauen Grund kennt wohl nur stern!

Aber da bist du hier an der falschen Adresse!

(Bleibt die Frage, was es dir bringt wenn du den Grund kennst?)

Aber wenn es dir wichtig ist, schreib doch mal an die Redaktion! -Die müssten ja wissen, warum sie es so machen! (Ob sie es dir auch sagen steht auf einem anderen Blatt!)

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
30.10.2011, 14:42 Uhr
 
Skorti

Aber man kann ja mal blöd losraten.

1) facebook zahlt dafür

2) man ist automatisch "freund" vom Stern auf Facebook, dass sieht nach mehr Lesern aus.

3) Um pöbelnde Nick fernzuhalten (Wer Schuhe findet darf sie anprobieren)

Aber wieso du keine anderen Seiten als den Stern ausprobierst weis ich nicht. Auf dem Stern kommentiere ich seitdem auch nicht mehr. Bei Focus gehts ohne facebook, bei Spiegel anscheinend auch. Also ist "jeder" stark übertrieben. Es sei denn, dass du ausgerechnet den Stern zur "internetsch..." zählst und die anderen nicht. aber gerade dann würde ich hier ja erst recht nicht kommentieren.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
30.10.2011, 18:44 Uhr
 
newcomer77

Also Grundsätzlich steht es Dir doch frei nicht zu Kommentieren. Wenn Du das willst ist es natürlich so, daß man sich unnötigen Spam vom Hals halten will und daher wissen will mit wem man es zu tun hat. Für die meisten User ist es angenehmer sich mit einem bereits bestehenden Nutzerkonto anzumelden als alle Daten neu einzutragen und auf eine Freischaltung zu warten.

Wenn Du das nicht willst stellt sich die Frage warum. Ich kann es mir angesichts Deiner Beiträge jedoch denken. Ich sag nur Saft

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick