HOME
Frage Nummer 15073 Andre Becker

Inwiefern unterscheiden sich moderne Waschmittel eigentlich von denen von früher? Waschen die wirklich so viel besser? Und wie sieht es mit der Ökologie aus? Gibt es auch Mittel, die gut waschen ohne die Umwelt zu schädigen?

Antworten (4)
Highspeed
Viele Waschmittel kommen inzwischen mit niedrigeren Temperaturen aus als früher. Die Inhaltsstoffe lassen sich besser bilogisch abbauen, es werden weniger Füllstoffe verwendet (Stichwort Konzentrate). Natürlich gibt es auch ökologische Waschmittel, schauste halt mal bei Stiftung Warentest/Ökotest, was die so empfehlen.
eineMeile1981
Bei modernen Waschmitteln gibt es eine ganze Reihe Wirkstoffe, die nicht wie früher auf Handwäsche, sondern auf Trommelwaschmaschinen abgestimmt sind. Früher gab es auch mehr Kochwäsche, während heute die Temperaturen für Viskose etc. viel niedriger sind. Sauberer wird´s heute! Ökologisch gesehen ist mehr Chemie drin, man sollte auf so genannte Baukastensysteme zurückgreifen.
Alexandra Weiß
Hallo, ja, heutzutage sind die waschaktiven Substanzen, die eingesetzt werden, viel besser erforscht und genauer dosiert. Wenn Du Öko-Waschmittel suchst, empfehle ich Dir diesen Shop hier: http://www.memo.de/index.jsp?page=search.jsp Die Produkte sind echt gut und man kann sie mit gutem Gewissen kaufen.
KroshkaMaya
Zu deiner letzten Frage: also ich nehme immer das Waschmittel und Reinigungszeug von "Frosch", das ist wirklich gut und auf umweltfreundlicher Basis. Ansonsten, schau dich doch mal im Bioladen um oder frag das Personal dort, die kennen sich sicher noch ein bisschen besser aus :)