brinkhoff2010

Ist der 4. der Bundesliga für die CL Quali zugelassen, wenn Bayern die CL gewinnt?

In der Sportschau steht nämlich folgendes (bezogen auf die kommende Saison) :

"Sollte der FC Bayern München die Champions League für sich entscheiden können, würde so ein weiterer Platz in der Königklasse frei werden, dieser Platz würde dann aber vom Kontingent der Europa-League-Plätze abgezogen werden."

Sportschau-Link-zum-Artikel

Auf der HP vom DFB und der Uefa steht nichts dazu, der das bestätigen würde.


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (3)
09.03.2011, 14:44 Uhr
 
Beobachter009

Müßige Frage, weil der FC Bayern die Champions League nicht gewinnen wird. Dazu müsste irgendwann irgendwer den anderen FCB, den FC Barcelona, besiegen. Wer sollte das sein?

Antwort bewerten » rating (36 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
28.03.2011, 23:16 Uhr
 
Samy72

Na ja das Thema ist jetzt durch, aber der Fall könnte jetzt natürlich in Italien oder Spanien auftreten, vor allem setzen die Sportwettenanbieter auf Barca als Tabellenführer der Primera Division.

Antwort bewerten » rating (4 Bewertungen) Beitrag melden
19.11.2011, 12:08 Uhr
 
kniffel76

Unabhängig vom Ausgang der Champions-League ist der viertplatzierte der Bundesliga nächstes Jahr für die CL-Quali startberechtigt. Den vierten Startplatz haben wir uns im UEFA 5-Jahres-Ranking von den Italienern zurückgeholt. Meines Erachtens gibt es keinen zusätzlichen Startplatz für das Land des CL-Siegers, sonst hätten die Spanier in diesem Jahr 5 statt 4 Startplätze!

Antwort bewerten » rating (10 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick