Gast 56770

ist eine wohnung mit ofen gesundheits gefärdet ich werde jedes mal krank und weiß nich ob es schädlich für mich is ich bin erst 15


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (4)
13.02.2013, 00:31 Uhr
 
ing793

mit 15 solltest Du um 00:28 längst schlafen!

Eine Wohnung OHNE Ofen ist gesundheitsgefährdend, da es im Winter sonst doch fies kalt wird.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
13.02.2013, 06:00 Uhr
 
Meyerhuber

@ing, die Frage war ja, ob die Wohnung gefährdet ist, meine Antwort dazu: Nein!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
13.02.2013, 09:24 Uhr
 
starmax

Die Ofenabgase können gesundheitsgefährdend bzw. sogar tödlich sein , wenn sie nicht korrekt nach draußen abgeführt werden. Weiterhin kann verschwelender Staub auf heißen eisen- oder Specksteinöfen lungenbelastend sein und zu Asthma führen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
13.02.2013, 15:13 Uhr
 
eteunnner

Hallo, Gast56770!

Ja, von einem nicht sachgemäß betriebenen Ofen kann natürlich eine Gefahr ausgehen. Es sind Fälle bekannt, wo Bewohner einer solchen Wohnung unter akuter Dyslexie litten. Wichtig ist hier schnelles, aber umsichtiges Handeln: Die schädlichen Stoffe sammeln sich in Stoff- und Kleidungsstücken - wodurch für den Träger eine dauerhafte Gefahr ausgeht! Sammeln sie schnellstmöglich und ausnahmslos alle Kleidungsstücke der in der Wohnung lebenden Personen und entsorgen diese bei der örtlichen Schadstoff-Sammelstelle. Entfernen Sie unverzüglich sämtliche Körperbehaarung und führen eine ausgiebige Körperwaschung durch. Ziehen Sie AUF KEINEN FALL wieder eines der konterminierten Kleidungsstücke an. Verlassen Sie unverzüglich die Wohnung, eine evtl. entstandene Blöße kann problemlos mit Aluminiumfolie bedeckt werden.

Viel Glück!

Antwort bewerten » rating (1 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick