marmitz_ka

Ist in einem Überlebenspaket der Bundeswehr immer das Gleiche? Was genau?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (12)
26.02.2012, 17:56 Uhr
 
bh_roth

Ich denke, du meinst die EPA, die "Einmannpackung" Prinzipiell ist überall das Gleiche drin, bis auf die Mahlzeiten. Es gibt verschiedene Typen, und damit auch verschiedene Mahlzeiten. Das drumherum ist immer gleich.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
26.02.2012, 18:06 Uhr
 
Amos

@bh_roth: teilweise aber gar nicht schlecht, habe nach der BW-Zeit noch etliche zu Hause als "eiserne Ration" aufgehoben, besonders der Hartkeks hat gut zum Rotwein geschmeckt.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
26.02.2012, 18:47 Uhr
 
antwortomat

Papiertücker, Streichhölzer, Plastiktüten, Kekse, Salz, Kaffe, Kaffeweißer, Zucker, so Wasseraufbereitungstabletten, Energieriegel, Getränkepulver für 'ne Art Isogetränk, Kakao oder Bananenmilchpulver und mit Wasser aufzukochende Fertiggerichte, von denen manche sogar schmecken.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
26.02.2012, 18:55 Uhr
 
bh_roth

@antwortomat: Fast richtig. Wasseraufbereitungstabletten sind seit 1978 nicht mehr Inhalt des EPA's. Der Grund waren mangelnde Konflikte, in denen es kein sauberes Wasser gab, Hauptsächlich jedoch das Verfallsdatum, welches regelmäßig überschritten wurde, bis mal wieder eine Übung stattfand.

Und ohne Zweck diese Tabletten, die sowieso ein Giftcocktail sind, zu verteilen, war verboten. Dazu kam, dass der essbare Inhalt der EPA's immer mal wieder in den Großküchen aufbereitet wurden, und auch da brauchte man diese Dinger nicht.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
26.02.2012, 18:57 Uhr
 
bh_roth

@Amos: ich habe nicht behauptet, dass dort schlechtes Essen drin war. Das Gegenteil war der Fall

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
26.02.2012, 19:09 Uhr
 
Amos

@bh_roth: das habe ich auch nicht unterstellt, wollte lediglich beipflichten.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
26.02.2012, 19:18 Uhr
 
bh_roth

Dann haben wir uns alle wieder lieb!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
26.02.2012, 20:11 Uhr
 
antwortomat

@bh_roth: Ich habe hier noch EPA von 2009. Da sind die Tabletten drin. Herstelldatum 2006. Nummer 6850-12-152-7462.

Enthalten 17mg NaDCC für den feldmäßigen EInsatz :-)

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
29.02.2012, 00:05 Uhr
 
Lucky Frank

Ja die Pakete Unterscheiden sich eigentlich nicht, denn sonst würde es ja Stunk zwischen den Soldaten geben. So ein Paket enthält Essen und auch Plastik Besteck. Dosenkost Süßigkeiten, wie ein Riegel Schokolade, Kekse, Trockenfrüchte, Kaugummi. Es ist kein drei Sterne Menue, aber für das ist es ja nun mal nicht gemacht, sondern nur zum Überleben.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
29.02.2012, 12:12 Uhr
 
missym78

Hunderprozent das Gleiche ist niemals in den Paketen. In der Regel befindet sich Schokolade, Dauerkekse, Dauerwurst, Dosenbrot und eine Dose Rindfleisch darin. Die Überlebenspakete variieren von Bundesland zu Bundesland ein wenig. Auch im Laufe der Jahre, wurden viele Änderungen vorgenommen. Früher war ebenfalls eine Portion Reis zum Kochen mitenthalten.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
02.03.2012, 19:10 Uhr
 
AxelFooley

Es gibt verschiedene Sorten Überlebenspakete.Darin sind zu finden

300 gramm Fertigessen

200 gramm Schokolade

150 gramm Obstsalat

200 gramm Kräcker

50 gramm Brotbestrich Leberwurst

50 gramm Brotbestrich Schweineschmalz

50 gramm Brotbestrich Schmelzkäse

100 gramm Instant-Getränk Orange

Geschmacklich,sollen sie nicht so das wahre sein aber diese Pakete sind auch nicht dafür da den Gaumen zu verwöhnen.

Wie es der Name so schön sagt sind sie zum überleben gedacht.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
02.03.2012, 20:32 Uhr
 
ing763

Es gibt 4 verschiedene Typen von EPA. Deren Inhalte sich natürlich unterscheiden! Aber auch innerhalb der Typen gibt es z.T. Unterschiede.

Grundsätzlich ist der Inhalt aber ähnlich:

2 Fertigerichte und ein Nachtisch (meistens Obstsalat)

Dazu kommen dann je nach Typ verschiedene andere Sachen:

- Dosenbrot

- Hartkekse

- Wurst

- Streichkäse

- Konfitüre

- Zartbitterschokolade

- Kaugummi

- Tee-Extrakt

- Kaffee-Extrakt

- Kaltgetränkepulver

- Zucker

- Speisesalz

- Kaffeeweißer

- Wasserentkeimungstabletten (nicht mehr in allen Packungen enthalten, die Chlortabletten wurden aus gesundheitlichen Gründen entfernt)

- Streichhölzer

- Erfrischungstuch

- Mehrzweckpapier (Papierserviette/Toilettenpapier)

Nicht alles in in allen Typen vorhanden.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick