Anneliese ...

Ist Laser oder Tintenstrahl besser, wenn ich häufiger ein Foto drucken möchte?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (3)
21.07.2010, 17:38 Uhr
 
tobix

Vorweg: Farblaserdrucker sind nicht ganz billig und die billigen Modelle leiden unter der gleichen Preisproblematik bei den Verbrauchsmaterialien wie Tintenstrahldrucker.

Ein sehr guter Laserdrucker druckt Fotos ordentlich, ein normaler Farblaser wird eher bei "enttäuschend" liegen.

Für Fotos empfehle ich einen Tintenstrahler, spätestens mit Spezialpapier sind die Fotos i.d.R. sehr gut.

Wobei ich persönlich keine Fotos drucke, die Foto-Druckdienste der Drogeriemärkte oder Onlinedienste sind besser und vor allem billiger.

Antwort bewerten » rating (5 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
24.07.2010, 16:56 Uhr
 
PsyKey

Ich habe beides schon ausprobiert. Ich finde die Fotos werde mit dem Laserdrucker sehr viel besser. Das kommt aber auch auf das Programm an, dass man auf dem PC installiert hat. Ich glaube allein nur der Drucker macht es nicht aus. Also auch auf die Software achten!

Antwort bewerten » rating (3 Bewertungen) Beitrag melden
26.07.2010, 18:18 Uhr
 
HerrVoigt1952

Für Fotos ist eindeutig der Tintenstrahl drucker die bessere Wahl. Laserdrucker erreichen bisher noch nicht die Qualität und Brillanz der Farben. Bei dem Thermodruck im Lasermodell, verändern sich die Farben immer ein wenig und man hat nur wenig Freude daran Laser ist die Wahl für schnelle Dokumentdrucke

Antwort bewerten » rating (2 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.