Startseite
Frage Nummer 24791 Gast

Kann man bei einem Hausbau , wenn der Hausverkäufer dieverse Handwerkertätigkeiten hinaus zögert oder diverse Arbeiten am Haus nicht erledigt werden und den Hausbau fertig zustellen, den Hausbauer die Bauauftrag entziehen?

Welche Rechtsmittel kann am dafür anwenden oder was steht zur Verfügung, um Schitte gegen den Hausbauer einzuleiten?
Antworten (1)
Alex64
Ich bitte schon vorab um Entschuldigung - aber bei diesen sprachlichen Fähigkeiten würde ich zur Einschaltung eines Anwaltes raten.