Gast 24791

Kann man bei einem Hausbau , wenn der Hausverkäufer dieverse Handwerkertätigkeiten hinaus zögert oder diverse Arbeiten am Haus nicht erledigt werden und den Hausbau fertig zustellen, den Hausbauer die Bauauftrag entziehen?

Welche Rechtsmittel kann am dafür anwenden oder was steht zur Verfügung, um Schitte gegen den Hausbauer einzuleiten?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (1)
05.09.2011, 13:06 Uhr
 
Alex64

Ich bitte schon vorab um Entschuldigung - aber bei diesen sprachlichen Fähigkeiten würde ich zur Einschaltung eines Anwaltes raten.

Antwort bewerten » rating (2 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick