Startseite
Frage Nummer 3300 Fred Franke

Kann man mit einem Autoradio mit CD auch MP3's abspielen?

In meinem Auto ist ein Autoradio mit CD eingebaut. Kann ich damit auch MP3's hören? Oder muss ich mir jetzt extra ein neues Autoradio kaufen?
Antworten (10)
netter_fahrer
Da schauen Sie am besten in der Bedienanleitung des Autoradios nach, dort steht es, wenn Ihr Autoradio MP3-tauglich ist.
Bei VW ist das z.B. so: Die älteren CD-Radios wie die RCD 200/300 Modelle waren nur teilweise MP3-fähig, die Nachfolger 210 bzw 310 sind es durchweg.

Oder ausprobieren: Eine selbst erstellte CD mit Musik im MP3-Format einlegen und sehen was das Gerät macht, kaputt gehen kann dabei nichts.
Ob Nicht-MP3-Radios nachgerüstet werden könne, kann Ihnen sicher der Fachhandel sagen.
Beggy253
Also wenn du ein Autoradio mit CD hast, dann kannst du leider keine MP3's damit abspielen. Das ist wie zu Hause mit dem CD-Player und dem MP3-Player. Wenn du unbedingt MP3's hören willst, dann mußt du wohl ein neues Autoradio kaufen.
Dominic Albrecht
Ja, da hat mein Vorredner recht. Ich finde das auch blöd, aber das Autoradio mit CD stammt wohl noch aus der Zeit, als es keine MP3's gab. Ich hab das Problem dann folgendermaßen gelöst: Ich habe die schönsten Lieder nochmal auf CD gebrannt und kann jetzt trotzdem meine Lieblingsmusik hören.
Ines Zimmermann
Du weißt aber schon, dass man sich keine Kopien von seinen MP3-Songs machen darf. Lass dich da mal bloß nicht erwischen. Ich würde mir einfach ein paar neue CD's kaufen oder aber Autoradio hören.
d2i7r8k
Auf so einen Moralapostel habe ich gerade noch gewartet! Von meiner gekauften Musik kann ich für mich privat sehr wohl eine Kopie machen. Wird ja wohl nicht an jeder roten Kreuzung einer von der GEMA/GEZ stehen, wir sind nicht in der ehem. DDR oder Gestapo.
Matthias_Schmidt
Also mit meinem Autoradio kann ich auch Mp3`s abspielen wenn ich die auf eine Daten Disc gebrannt habe, das steht aber immer am Radio dran glaube das geht nicht bei allen. Ansonsten kann man über Line in auchn Mp3 Player anschliessen.
Behrjoe
MAN kann!
Gerdd
Man kann - mit manchen Radios. Bitte auch beachten: Man kann mit manchen Radios mp3-Dateien auf CD abspielen, mit anderen nur CDs im Audio-Format (wie man sie im Laden kauft) - das ist der Original-Zustand. Unabhängig davon haben manche Radios auch einen Anschluß für den Kopfhörer-Ausgang eines mp3-Spielers oder sogar einen USB-Anschluß für mp3-Dateien auf USB-Stick oder externer Festplatte. Damit geht's natürlich auch. Der "Kopfhörer"-Anschluß ist die häufiger anzutreffende Lösung, weil das ursprünglich wohl mal für einen Kassetten-Walkman gedacht war.

Wenn nichts davon geht, dann bleibt wohl doch nur der Neukauf.
Gerdd
Moment - noch eins: Es gibt auch kleine Anschlußteile für mp3-Spieler und dergleichen, die das Programm auf einen schwachen eingebauten UKW-Sender modulieren. Den kann man dann mit jedem Autoradio empfangen. Allerdings muß der Sender sehr schwach sein, sonst kann man das buchstäblich mit allen UKW-Radios in der Nachbarschaft empfangen und dann hat irgendein Amt Probleme damit. Deshalb kann es sein, daß solche Teile in Deutschland nicht zugelassen sind.
Klauswerner
selbstverständlich kann ich meine eigenen CDs sofern sie keinen Kopierschutz haben in einen anderes Format z.b. mp3 umwandeln um sie in meinem Autoradio abzuspielen. Da mußt Du allerdings die rechtliche Seite beachten: Nur für dich persönlich darfst Du Sicherheitskopien anfertigen. Man kann mit jedem gutem Brennprogramm jede nicht kopiergeschützte CD umwandeln. Allerdings sobald du diese Dateien irgendwo anbietest machst Du dich strafbar! Ich fertige seit Jahren für mich persönlich Sicherheitskopien von meinen eigenen CDs an, weil ich festgestellt habe das CDs doch nicht so lang halten wie die Musikindustrie uns seit Jahren vorlügt. Aber wenn du dir eine neues Autoradio kaufst solltest du darauf achten das du mit dem CD Spieler auch mp3 Dateien abspielen kannst und dein neues Radio auch einen USB Anschluß hat. Das ist auf Dauer noch billiger als dauernd CDs zu kaufen. USB Sticks sind wiederbespielbar kostengüstiger.