Startseite
Frage Nummer 51565 Gast

Kann Mann einen Kredit nur mit eine Vollzeitbeschäftigung bekommen oder reicht auch eine Teilzeitbeschäftigung

ich möchte bei meiner Bank einen Kredit für Hausbau beantragen. Ich arbeite Vollzeit meine Frau allerdings nur Teilzeit (keine Aushilfe). Ist es richtig, dass die Bank bei der Kreditvergabe nur eine Vollbeschäftigung berücksichtig? Heisst das, dass meine Frau nicht als zweite Kreditnehmerin berücksichtigt werden Kann
Antworten (1)
bh_roth
Bei der Kreditvergabe ist das Verhältnis von Einkommen und Verschuldung maßgeblich. In deinen Haushalt gibt es 2 Einkommen, die (einigermaßen) sicher sind, weil keine Aushilfsjobs. Damit ergibt sich ein Gesamteinkommen, und nur das ist beim Finanzierungsplan von Interesse. Selbst wenn deine Frau kein eigenes Einkommen hätte, kann es zur Finanzierung kommen, und deine Frau kann neben dir Kreditnehmer werden.