HOME
Frage Nummer 9444 TexasRanger

Kann sich billig fliegen innerhalb Deutschlands lohnen?

Ich muss demnächst erst nach Berlin und dann nach München, kann ein Flieger da billiger sein als die Bahn? Und lohnt das von der Zeit her?
Antworten (5)
StechusKaktus
Ich fliege demnächst von München nach Düsseldorf (und zurück) und zahle mit airberlin 78,- Euro. Das schafft die Bahn nicht und auch bei der Dauer ist der Flieger im Vorteil. Die CO2-Belastung des Flugzeugs musst du mit deinem Gewissen vereinbaren. Airberlin fiegt auch nach Berlin und MUC.
Highspeed
Ja, kann er. Allerdings wird unter Brücksichtung der gesamten Reisezeit der Flieger keinen nennenswerten Vorteil haben.
Lucasweißenicht
Auf die Strecke wird sich ein Flug, sofern es ein Billigflug ist, aller Wahrscheinlichkeit nach lohnen. Von der ZEit her wird der Flug auch die bessere Idee sein, ganz ohne Frage wird der schneller sein. Anstehen musst du aber mehr, denke ich; aber das macht ja wenig aus.
Ger_hard2
Billig fliegen lohnt sich immer - wenn Du eines der günstigen Tickets erwischt, die aber meistens nur in begrenzter Zahl zur Verfügung stehen und schnell ausgebucht sind. Von der Zeit lohnt sich das nur, wenn die auch die richtigen Flughäfen anfliegen und nicht kleine Flughäfen, die auch schon mal 100km von der Stadt weg sein können...
lvonnenito91
Servus, ich fliege die Strecke auch oft und muss sagen es lohnt sich. Shcließlich ist man mit dem Flieger nur ca. 40 min unternwegs und in der Bahn sind es sooo viele Stunden, meist noch mit Verspätungen etc. Und das Ein- und Auschecken geht bei den Inladsflügen auch ziemlich schnell...