Startseite
Frage Nummer 7599 hooterti5

Kann sich ein grippaler Infekt über mehr als 3 Wochen hinziehen?

Mein Mann hat nun schon seit über drei Wochen eine starke Erkältung und zeitweise auch Fieber. Der Arzt meinte, es sei die Sommergrippe, aber mir dauert das nun doch etwas zu lange für eine Grippe.
Antworten (3)
starmax
Man kann so etwas auch verschleppen... Medikamente helfen nicht!
Hier mehr
Highspeed
Wart Ihr vorher im Ausland im Urlaub? Er könnte sich da etwas eingefangen haben. Hatte er einen Zeckenbiß?
Till Zimmermann
Wenn das Fieber auch nach drei Wochen immer wieder kommt, hört es sich auf jeden Fall nach etwas Ernsterem an als einer Sommergrippe. Wann wart ihr denn beim Arzt? Wenn ihr am Anfang der Erkrankung da wart, kann er ja nicht wissen, dass die Krankheit schon so lange dauert.