Startseite
Frage Nummer 836 Sandra

Kindergeburtstag: Neue Ideen für Neu-Teenager?

Hallo WiCos, vor allem die Eltern unter Euch. Welche wirklich guten und nicht zu teuren Ideen gibt es für eine unvergessliche Geburtstagsfeier eines Zehnjährigen? Mr. Ich-bin-bald-ein-Teenager möchte schon wieder in einen Indoorspielplatz. Wir denken aber auch noch über Hochseilgarten nach. Bereits hinter uns haben wir: Indoorspielplatz, Planetarium, Flughafen, Schatzsuchen in allen Variationen. Und nein, bitte nicht Mc Donalds ;o)

Ich freue mich auf Eure Anregungen.
Antworten (16)
Kejo111
Na ja, von "Neu-Teenager" kann noch keine Rede sein - Teenager wird man doch erst mit 13 (thirTEEN) ... aber ein, zwei Ideen für den Geburtstag eines Zehnjährigen habe ich für dich. Viele Museen bieten Erlebnis-Kindergeburtstage unter einem bestimmten Motto (Indianer; Inuit usw.) und zu akzeptablen Preisen an; ich denke da z. B. an das Hamburger Völkerkundemuseum. Erkundige dich bei den örtlichen Museen; die meisten bieten auch viele Infos im Internet! Außerdem haben viele Freizeit-/Erlebnisbäder interessante Angebote für Kindergeburtstage im Programm. Wenn dein Kind (und seine Freunde) Spaß am Toben und Spielen im Wasser hat, wäre das möglicherweise eine gute Idee für euch.
simbadische
Wir waren mit unserem Sohn in der Jugendkunstschule. Die Mitarbeiter machen jahreszeitliche Angebote. Und Sägen-Hämmern-Kleben-Nageln fanden alle Jungs toll. Besonders, weil sie am Ende des Nachmittages etwas zum Mitnehmen hatten. Werken kommt in der Schule ja leider viel zu kurz ! Jederzeit wieder !
covershoot
Hallo Sandra,
ein Superspaß zum Kinder / TeenagerGeburtstag ist ein Fotoshooting bei covershoot.de in Berlin. Für Jungs, Mädchen und Teenager.
Die Kids und Teens überlegen sich Themen wie sie fotografiert werden wollen, bringen entsprechende Outfits mit und können sich dann richtig ausleben.
von Hockeymannschaft über Hippie, Rockstar, Topmdel, James Bond, Audrey Hepburn oder oder oder..
Garantiert unvergesslich weil tolle Fotos entstehen und 20 Fotos schon im Preis enthalten sind, das Ganze ab € 99,- für 4 Kids /Teens
Viele Grüße Sophia
Sandra
Danke Sophia, nette Idee. Allerdings ist die Qualität der Fotos auf der von Dir empfohlenen Seite jenseits von gut und böse. Da möchte man den Fotografen dieses Services doch erst mal dringend ans Herz legen, sich weiterzubilden. Inspiration dazu gibt es zum Beispiel in der People-Galerie in der VIEW Fotocommunity.
brigitte1981
Guten Tag,
für alle, die vielleicht noch nach einer Idee suchen: ich hätte noch eine :)!
Ich war vor ca. 5 Wochen im Tonstudio von Singpoint.
Meine Mädels haben dort ihre Lieblingssongs aufgenommen und haben am Ende Ihre eigene CD mit nach Hause bekommen.
Es hat ihnen soviel Spaß gemacht, dass die Freundinnen nächstes mal auch unbedingt dorthin wollen.
Durch eine Fotosession im Anschluss an die Aufnahme hatten die Mädels noch die Möglichkeit sich zu präsentieren und dadurch ein super Foto für das CD- Cover zu erstellen.
Hoffe ich konnte euch weiterhelfen. Vielleicht findet ihr ja ein passendes Angebot.

Hier ein Link: http://www.singpoint.de/kindergeburtstag.html
Amos
Liebe Brigitte, ist ja süß, wie Du hier Werbung postest. Aber viele haben dafür kein Verständnis und werden Dich das verbal auch spüren lassen. Laß also die Finger davon und such Dir ein anderes Medium, um Reklame zu machen!
hoffmann.oelke
Ich kann die letzte Anmerkung von Amos leider nicht nachvollziehen. Sandra hat nach einem Tip für einen Kinder-/Teenager-Geburtstag gefragt. Wer nachfragt, möchte gezielte Antworten haben. Genau aus diesem Grund habe auch ich diese Seite aufgerufen und mich registriert. Meine Tochter (wird jetzt 12) war bereits zweimal bei Covershoot und wir sind restlos begeistert von den Fotos. Dies soll keine Werbung sein, sondern stellt meine Meinung dar. Den Tip von Brigitte mit der Musik-CD nehme ich dankbar an. Ich empfinde dies nicht als Werbung sondern bedanke mich für die gezielte Hilfe.
Amos
@hoffmann: daß jemand nach 3 (DREI!) Jahren gezielt auf eine solche Frage antwortet, dürfte einen bestimmten Grund haben ... Sonst würde derjenige diese WC nicht zum ersten und einzigen Mal aufsuchen!
hoffmann.oelke
Die Frage nach Ideen für einen Kinder-/Teenagergeburtstag ist doch immer aktuell. Man kann die Antworten/Ideen auch nach drei Jahren noch nutzen. Alle Tips existieren noch. Warum so kleinlich und so aggressiv?
bh_roth
@hoffmann.oelke: Dieser Post hat nur einen einzigen Grund: Sein eigenes Produkt anzubieten. Dazu sucht sich ein Anbieter passende, uralte Fragen aus dem Archiv, meldet sich an und postet seine Werbelinks. Dem geht es nicht darum, auf die Frage zu antworten. Selbstverständlich kommt dann immer: "Aber das ist doch aktuell". Stimmt, aber der Hintergrund ist nur die nicht vom Stern autorisierte Werbung, denn sonst müsste nämlich dafür bezahlt werden.
Diese Erfahrung, wie das hier funktioniert, wirst du auch noch machen, wenn du lange genug hier bist. Verfolge mal aufmerksam, was hier so läuft, dann weißt du, dass wir recht haben.
Im Moment genießt du noch Welpenschutz, weil du die Zusammenhänge noch nicht erkennen kannst. Also erst mal abwarten, bevor zu anfängst, herumzupoltern.
hoffmann.oelke
Vielen Dank für den "Welpenschutz". Ich habe hier lediglich meine Verwunderung zum Ausdruck gebracht und finde nicht, dass ich herumpoltere. Im Gegenteil bin ich im Gegensatz zu anderen Beiträgen (man schaue sich nur das wiki01-Profil an) sehr höflich. Da ich tatsächlich erst seit heute angemeldet bin, habe ich erst spät entdeckt, dass sich einige Personen bei verschiedenen Beiträgen verbal ordentlich austoben. Ich hatte bei stern.de eigentlich ein anderes Niveau erwartet. Ich war dankbar für die - wenn auch alten - Tips und finde es schade, dass ICH so angegangen werde. Platzierte Werbung gibt es überall und mir haben zwei Tips genutzt. Es sieht für mich nach Durchsicht verschiedener Beiträge eher so aus, als ob hier einige User nur darauf warten, um über "Naivlinge" wie mich herzufallen. Nun gut, ich habe dazugelernt und werde die stern.de-WC in Zukunft meiden.
Amos
@hoffmann.oelke: jetzt die beleidigte Leberwurst zu spielen, ist nicht berechtigt. Normalerweise wird hier keiner durch aggressive Wortwahl verprellt, sogar der erwähnte Welpenschutz dürfte allen bekannt sein. Einige User, die sich noch nicht mal geäußert haben, wären vom Sprachgebrauch noch erheblich mehr zu kritisieren. Schade, daß jemand, der vielleicht interessante Beiträge geliefert hätte, so schnell aufgibt und sich wieder verabschiedet.
brigitte1981
Oha hier gehts ja ab. Habs nur gut gemeint, und dass Beiträge veralten, wusste ich nicht. Nicht jeder ist unbedingt ständig aktiv und kennt sich gut aus.
Amos
@brigitte1981: das täuscht. Hier gibt es einige sehr freundliche und hilfsbereite User, die mit ihrer fachlichen Kompetenz sehr viel zum Gelingen der WC beitragen. Nicht sofort aufgeben oder glauben, daß hier nur Rüpel herumlungern. Lediglich bei Werbeverdacht wird's kritisch. Hunde, die bellen, beißen nicht!
Meyerhuber
@amos, Leberwurst ist gut, auch wenn sie beleidigt ist.
starmax
willkommen Brigitte, jede gemaessigte Stimme hier zaehlt gegen die paar unausgegorenen Milchbubis, die sich hier abreagieren muessen, um das Ego zu bestaetigen
. Weiter viel Spass - das dicke Fell kommt von alleine!