Startseite
Frage Nummer 57430 Gast

licht

warum breitet licht sich gradlienig aus eine sehr umfassende antwort bitte
Antworten (8)
KHDecker
Licht breitet sich nur in Medien mit konstanter optischer Dichte geradlinig aus. Bei wechselnder Dichte wird der Lichtstrahl gebrochen. Erfolgt der Dichtewechsel allmählig, dann wird er gebogen.
Das "Verbiegen" des Lichtes kann z.B. bei Sonnenauf- und Untergängen beobachtet werden, wenn nämlich die Sonne eine leicht ovale Form annimmt.
Dara
Auch Gravitation ändert die geradlinige Ausbreitung des Lichts.
dasRumpelstilzchen
Da habe ich im Internet eine klasse Beschreibung gefunden, wie man die Ablenkung des Lichts durch die Gravitation ausrechnen kann. Hier
Dara
Ja, eine Masse Fotonen haben eine Menge Masse, das macht sie angreifbar, Felix.
Rocktan
Jedes Teilchen breitet sich geradlinig aus, wenn keine Kräfte wirken.
miele
Prima Antworten, Community; bitte jetzt noch für Gast 57430 zusammenfassen, damit der morgen seine Hausaufgaben abgeben kann.
Der geht heute abend nämlich noch aus und hat leider keine Zeit sich selber zu kümmern.
Amos
Mittwochs geht der Gast nicht aus, erst freitags und samstags. *fg*
hphersel
ich komme mal auf die Originalfrage zurück: eine sehr umfassende Antwort ist hier auf Grund der Beschränkung auf 1000 Zeichen nicht möglich, dass Licht sowohl Wellen- als auch Teilchencharakter hat, habe ich bereits in der Schule in Physik gelernt, und dass etwas sich in gerader Richtung weiterbewegt, solange es von nichts abgelenkt wird, sollte eigentlich klar sein. Umfassendere Antworten ohne Pöbeleien musst Du Dir dann selber ergoogeln. Oder Du passt besser auf, was Dein Physiklehrer erklärt.