HOME
Frage Nummer 24683 micromrco

Mein Sohn im Grundschulalter bewegt sich zuhause gern auf allen Vieren. Sollte ich ihm das verbieten oder gibt sich das von allein wieder?

Antworten (3)
darkTimon1345
Es wird meiner Meinung nach viel zu viel darum gegeben, was angeblich "normal" ist und was nicht. Wenn er sich gerne auf diese Art und Weise fortbewegt, dann lass ihm seinen Spass. Wenn er es allerdings auch in der Schule tut und evtl. gehänselt wird, dann solltest du etwas unternehmen.
Nico Brandt
ach, lass ihn doch. solange er das nur zuhause macht, sollte er seinem spieltrieb ruhig nachgeben können. ich denke auch, je weniger du den vierfüßergang beachtest bzw. als normal ansiehst, umso schneller gibt sich das auch wieder, weil er damit keine aufmerksamkeit mehr erlangt.
Jannis Fuchs
Das ist zwar ungewöhnlich, grundsätzlich aber nicht bedenklich, wenn er ansonsten ganz "normal" gehen, rennen, springen etc. kann. Manchmal kommt es vor, das Kinder sich angesichts der Anforderungen des Älterwerdens bewusst oder unbewusst teilweise in ein früheres Entwicklungsstadium zurückversetzen - um z.B. Unbeschwertheit oder Geborgenheit noch einmal zu erfahren.