Startseite
Frage Nummer 50110 Gast

meine Tochter meint alles bestimmen zu können und gehören tut ihr sowieso alles, mittlerweile hat sie Ihre Schwester, die 1 Jahr jünger ist auch schon mit im Boot.

Antworten (5)
bh_roth
Tja, da sind wohl gravierende Fehler in der Erziehung der Gören gemacht worden. Das rächt sich jetzt. Antiautoritäre Erziehung, nein Danke!
antwortomat
Dann lass sie doch bestimmen und zeige Ihr welche Konsequenzen das hat. Wer zwingt Dich denn das zu tun was sie will?
JaqueLois
Konfuzius sprach:
“Ein junger Mensch soll zu Hause seine Eltern ehren und außer Haus älteren Menschen mit Achtung begegnen. Vorsichtig und gewissenhaft soll er sein, zwar alle lieben, sich aber nur mit den Tugendhaften umgeben.
Wenn ihm dann noch Zeit bleibt, dann soll er sich dem Studium der Literatur widmen.”
Konfuzius sprach auch:
“Wer sucht schon einen anderen Weg aus dem Haus, als die Tür? Warum weisen wir unsern Kindern nicht den richtigen Weg?”
Ariette
Ja das muss sie irgendwo gelernt haben, dass sie damit immer durchkommt, sonst würde sie ja irgendwann merken, dass es nichts bringt?! Du solltest ihr Grenzen aufzeigen und klar machen, dass sie eben nicht immer über alles bestimmen kann.
cattolica
Wie alt sind denn diese Zwei?????????????