uwe_nrw

Mich faszinieren Giftspinnen. Was muss ich bei der Haltung generell bedenken?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (5)
19.05.2011, 06:36 Uhr
 
Highspeed

Artgerecht halt. Kommt auf die Spinne an.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
19.05.2011, 07:59 Uhr
 
Alex64

Möglichst nicht beissen lassen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
19.05.2011, 15:41 Uhr
 
missy_jose...

In allererster Linie solltest du darauf Wert legen, dass die Spinnen absolut artgerecht gehalten werden, sonst ist es Quälerei für die Tiere. Ansonsten ist es natürlich klar, dass das Terrarium absolut dicht sein muß, damit sie nicht entfliehen können, denn da hört der Spass dann auf ;-)

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
21.05.2011, 13:55 Uhr
 
JosDelphine85

Du musst bedenken, dass es Arten gibt, die für Menschen tödlich sein können. Diese darfst du aber auch nicht halten. Auch gibt es Artenschutzabkommen, gegen die du nicht verstoßen darfst und natürlich ein Tierschutzgesetz, sprich, den Tieren muss es bei dir gut gehen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
22.05.2011, 17:26 Uhr
 
mamon_war

Zunächst einmal musst Du abklären, ob Du sie in Deiner Privatwohnung überhaupt halten darfst. Wie ich hörte, haben etwa die Länder Berlin und Hessen die Haltung der Spinnentiere verboten. Und Du solltest bedenken, dass diese Tiere lebendes Futter brauchen.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.
Noch Fragen? - auf einen Blick